Autor Thema: AHL  (Gelesen 26050 mal)

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10687
  • Ansehen: +157/-7
Re: AHL
« Antwort #33 am: 31. Januar 2015, 20:13:26 »
blades sind eines der ältesten WHL-teams (eine schande, dass man noch immer keinen titel hat hahaha - galgenhumor) ... im grund ist man mit den blades zufrieden, wobei des SaskTel Place definitiv AHL-tauglich (wenn nicht mehr) wäre - werde da heuer wieder das eine oder andere spiel ankucken ... die frage ist: ist ein AHL-team wirklich ein upgrade? wird ein "neues" team so angenommen wie es die traditionsreichen blades werden? ich denke genau hier liegt der springende punkt + das ich irgendwie der meinung bin, dass in keiner stadt, die ein junior-team (q,w oder o) ein AHL-team vorhanden ist ... vl irre ich mich oder ich kann einfach nicht klar denken ... wirkliche handfeste gründe hab ich für dich leider keine, aber ich werde da heuer mal bissl rumfragen, wenn ich in s'toon bin  :up:

Offline El Matador

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 896
  • Ansehen: +37/-2
Re: AHL
« Antwort #32 am: 31. Januar 2015, 14:48:19 »
s'toon will meines wissens kein AHL team ... die blades haben da quasi ne vormachtstellung, an der nur n NHL-team vorbei kommen würde ... ich überleg auch grade, ob es CHL-städte gibt wo AHL-hockey gespielt wird ... denke nicht  :grins: salt lake wäre sehr cool und warum nicht auch den schritt machen und in nevada n team "testen", bevor man die NHL dort patzieren will (was den zukünftigen eigentümer ja ne halbe milliarde dollar kosten soll - komplett irre)

hab ich auch schon i-wo gehört/gelesen, aber kannst du mir genau sagen warum? ahl wäre doch schon nen upgrade
"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll." Georg Christoph Lichtenberg

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10687
  • Ansehen: +157/-7
Re: AHL
« Antwort #31 am: 31. Januar 2015, 12:56:10 »
s'toon will meines wissens kein AHL team ... die blades haben da quasi ne vormachtstellung, an der nur n NHL-team vorbei kommen würde ... ich überleg auch grade, ob es CHL-städte gibt wo AHL-hockey gespielt wird ... denke nicht  :grins: salt lake wäre sehr cool und warum nicht auch den schritt machen und in nevada n team "testen", bevor man die NHL dort patzieren will (was den zukünftigen eigentümer ja ne halbe milliarde dollar kosten soll - komplett irre)

Offline El Matador

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 896
  • Ansehen: +37/-2
Re: AHL
« Antwort #30 am: 31. Januar 2015, 12:10:31 »
das hat sich schon letzte offseason angedeutet und ist auch der einzige vernümpftige schritt..
dadurch wird jetzt narülich alles erst mal durcheinander gewürfelt, aber am ende sollte es wesentlich besser sein als zuvor
warum die jetzt aber alle nach californien müssen versteh ich nun nicht ganz. werfe da mal 3 andere namen rein: salt lake city, portland und saskatoon...
"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll." Georg Christoph Lichtenberg

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10687
  • Ansehen: +157/-7
Re: AHL
« Antwort #29 am: 31. Januar 2015, 11:32:38 »
natürlich ... stockton zB wird jetzt vermutlich ein ECHL team in adirondack stellen (eben da, wo die flames ihr AHL team hatten) ... aber keine ahnung, ob das bei jedem ECHL-team, das betroffen ist (bakersfield ja auch), am ende auch so is ... spannende sache

Offline Lindros88

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1761
  • Ansehen: +20/-1
Re: AHL
« Antwort #28 am: 31. Januar 2015, 11:29:00 »
Das scheint auch Auswirkungen auf die ECHL zu haben

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10687
  • Ansehen: +157/-7
Re: AHL
« Antwort #27 am: 31. Januar 2015, 11:27:22 »
es wird definitiv zu einer neueinteilung der divisions kommen (auch der spielplan muss dann angepasst werden) - somit is n realignment von anderen teams sicher unumgänglich

Offline Masl

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1247
  • Ansehen: +57/-1
  • Let's go Red Wings!
Re: AHL
« Antwort #26 am: 31. Januar 2015, 11:22:09 »
Ist schon krass zu sehen, welche Wege die Farmteams zum Teil hatten, wenn das "Mutterteam" im Westen ist. Im Osten ist alles sooo dicht zusammen! Auf jeden Fall eine richtige Entscheidung der AHL. Ist jetzt nur die Frage, ob es vielleicht auch zu einen Realigment kommt, da aus der Western Conference nur noch drei Teams in der östlichen Zeitzone sind und dementsprechend lange Reisewege haben.
Die in der Off-Season 2014 getätigten Aussagen spiegeln nur den aktuellen Gemütszustand des Verfassers wider. Sie können leicht übertrieben oder von starken Emotionen verfälscht erscheinen.

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10687
  • Ansehen: +157/-7
Re: AHL
« Antwort #25 am: 31. Januar 2015, 00:12:22 »
absolut richtige entscheidung .. macht aus vielen hinsichten sinn  :headb:

oh, das war die AHL-map vor der gestrigen verkündung:



Offline Saubermann

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3351
  • Ansehen: +172/-6
  • EHCT06, Avs, BVB, BTSV
    • NTEHL
Re: AHL
« Antwort #24 am: 30. Januar 2015, 23:50:47 »
Wird Kalifornien nun der neue Hockey-State?
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus” (Nick Hornby)

Offline clemoobe

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 559
  • Ansehen: +8/-1
Re: AHL
« Antwort #23 am: 30. Januar 2015, 23:31:41 »
Zitat
• The Anaheim Ducks will purchase the Norfolk Admirals AHL franchise and will relocate it from Norfolk, Va., to San Diego, Calif.

• The AHL franchise owned by the Calgary Flames will relocate from Glens Falls, N.Y., to Stockton, Calif.

• The AHL franchise owned by the Edmonton Oilers will relocate from Oklahoma City, Okla., to Bakersfield, Calif.

• The AHL franchise owned by the Los Angeles Kings will relocate from Manchester, N.H., to Ontario, Calif.

• The AHL franchise owned by the San Jose Sharks will relocate from Worcester, Mass., to San Jose, Calif.

Offline Lindros88

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1761
  • Ansehen: +20/-1
Re: AHL
« Antwort #22 am: 29. Januar 2015, 21:53:19 »
In der AHL gibts eine größere Umstrukturierung. Schaue gerade die Pressekonferenz. Ein paar Teams werden an die Westküste ziehen ganz nah zu ihren NHL Clubs

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10190
  • Ansehen: +30/-3
Re: AHL
« Antwort #21 am: 06. Juni 2013, 18:06:28 »
Fast unbemerkt von der NHL-Öffentlichkeit haben die Wilkes-Barre/Scranton Penguins ne unglaubliche Leistung vollbracht und die Serie gegen die Providence Bruins noch mit 4:3 gewonnen - nachdem sie 0:3 zurücklagen! Damit sind sie erst das dritte Team in der Geschichte der AHL, denen dieses Kunststück gelingt.
Um kurz danach genau so unbemerkt. Sich aus den Play Off´s zu verabschieden.  :lachen:
Nun kommt es zum Duell zwischen dem Baby Lightning (Titelverteidiger) und den Baby Red Wings. Nun auf dem Papier müsste es eigentlich auch dieses Jahr klappen können mit dem Cup, aber dazu müssen zuerst noch 4 Siege her.  :up:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Offline atlantic

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 434
  • Ansehen: +20/-0
  • Teams: 1. Canadiens 2. Nordiques 3. Oilers
Re: AHL
« Antwort #20 am: 24. Mai 2013, 12:07:50 »
Fast unbemerkt von der NHL-Öffentlichkeit haben die Wilkes-Barre/Scranton Penguins ne unglaubliche Leistung vollbracht und die Serie gegen die Providence Bruins noch mit 4:3 gewonnen - nachdem sie 0:3 zurücklagen! Damit sind sie erst das dritte Team in der Geschichte der AHL, denen dieses Kunststück gelingt.

Offline Sabres90

  • Platin 2019
  • *
  • Beiträge: 15567
  • Ansehen: +263/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: AHL
« Antwort #19 am: 20. Januar 2013, 12:34:01 »
Bei solchen Trikots würde ich aber auch zuschlagen... :zwinker:

 :grins: :lol:

Naja, Babywings gegen Babyhawks, da mussten ja die Fäuste fliegen :zwinker:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung: