Umfrage

Wer kommt weiter?

Pittsburgh Penguins
20 (48.8%)
Boston Bruins
21 (51.2%)

Stimmabgaben insgesamt: 39

Autor Thema: 3. Runde (ECF): Pittsburgh Penguins (1) - Boston Bruins (4)  (Gelesen 22798 mal)

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11481
  • Ansehen: +188/-31
Re: 3. Runde (ECF): Pittsburgh Penguins (1) - Boston Bruins (4)
« Antwort #146 am: 08. Juni 2013, 08:08:55 »
Die Twins waren schlecht, aber nicht annähernd so schlecht wie Crosby & Malkin. Auch vor 2 Jahren gegen Boston nicht.
Man muss lange zurückdenken, wann zuletzt 1 hochgejubelter Superstar - geschweige denn 2 vom selben Team - in den Playoffs so dermassen abgekackt hat wie Cindy & der russische Bauer. :devil:
Übrigens, wo wir grad dabei sind, dümmliche Retourkutschen zu fahren: was hat NJ in den Playoffs gem8? :gruebel: Achso... :disappointed:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Online parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11434
  • Ansehen: +166/-7
Re: 3. Runde (ECF): Pittsburgh Penguins (1) - Boston Bruins (4)
« Antwort #145 am: 08. Juni 2013, 07:33:36 »
Crosby & Malkin haben in diesen 4 Spielen 1e geradezu yashineske Leistung abgeliefert. :devil:

was macht eigentlich Vancouver?  :gruebel: achja, die sind ja schon weit vorher raus  :grins: :grins: :grins:

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11481
  • Ansehen: +188/-31
Re: 3. Runde (ECF): Pittsburgh Penguins (1) - Boston Bruins (4)
« Antwort #144 am: 08. Juni 2013, 07:02:21 »
Crosby & Malkin haben in diesen 4 Spielen 1e geradezu yashineske Leistung abgeliefert. :devil:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Geno#71

  • Gast
Re: 3. Runde (ECF): Pittsburgh Penguins (1) - Boston Bruins (4)
« Antwort #143 am: 08. Juni 2013, 06:30:51 »
Und wieder einmal eine nullnummer und damit auch leider der sweep in der serie.man muss auch klar sagen die Bruins waren ganz klar eine nummer stärker sind für mich ein heißer kandidat für Lord Stanley.leider haben die Leistungträger etwas ausgelassen,Sid und Geno ohne Tor das sagt eigentlich alles.

Online Marces23

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1090
  • Ansehen: +11/-8
Re: 3. Runde (ECF): Pittsburgh Penguins (1) - Boston Bruins (4)
« Antwort #142 am: 08. Juni 2013, 00:55:30 »
So bald gehts los!! Bitte heut noch n Sieg! Ich will mindestens noch ein Spiel im Console Energy Center sehen! Let´s go PENS! :headb:
Evgeni Malkin <3

Offline The Captain

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2405
  • Ansehen: +18/-1
  • 1.) NY Rangers 2.) Edmonton Oilers
Re: 3. Runde (ECF): Pittsburgh Penguins (1) - Boston Bruins (4)
« Antwort #141 am: 07. Juni 2013, 19:24:22 »
Natürlich ist Letang offensiv top. Aber allein in der Serie gegen Boston hat er eine +/- Bilanz von -5 ...
1928,1933,1940,1994

Online parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11434
  • Ansehen: +166/-7
Re: 3. Runde (ECF): Pittsburgh Penguins (1) - Boston Bruins (4)
« Antwort #140 am: 07. Juni 2013, 18:59:13 »
Und genau das ist das Problem. Die Offensive funktioniert nicht und Sid zeigt Nerven. Er verliert oft den Puck und hat auch oft Fehlpässe. Das ist für einen Spieler seines Levels einfach zuviel in meinen Augen.

Die Bruins sind echt clever. Weil im Gegensatz zu anderen Teams ist bei den Pens eigentlich nur die Offensive richtig Weltklasse. Die Defensive + Torhüter ist gut, aber nicht überragend. Man hat also keinen 'Gott' im Tor der auch mal unmögliche Dinger hält oder einen Abwehrspieler wie Chara. D.h, wenn man die Offensive ausschalten kann, bleibt nicht mehr viel übrig. Wobei im letzten Spiel die Pens schon besser gespielt haben und hinten auch besser standen.

ich würde es allgemein nehmen und sagen, dass es bei den pens generell nicht funktioniert ... Defender haben die auch genug gute ... orpik ist immer bei den top shot Blockern der ganzen Liga, letangs offensivqualitäten sind unumstritten ... spielen die in form, könnte es anders ausschaun ... tun sie aber nicht und deswegen is pit auch 0-3 hinten ... für mich ne ganz einfache Erklärung --> leistungsträger suchen ihre form = 4:0 oder 4:1

Offline Rubbershark

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1704
  • Ansehen: +41/-3
  • Pittsburgh Penguins
Re: 3. Runde (ECF): Pittsburgh Penguins (1) - Boston Bruins (4)
« Antwort #139 am: 07. Juni 2013, 18:18:38 »
.... da ist es doch klar, dass Fans anderer Mannschaften (v.a. aber die Erz-Rivalen aus Philly und Washington) auf einen Patzer nur so warten bzw. sogar hoffen, wiederum ganz normale Sport(fan)-Psychologie, mit der man sich als Pens-Fan nunmal arrangieren koennen sollte. :christmas:

Ich kann´s und ich bin nach deiner Argumentation sogar bereit, meine Nörgelei am Karmasystem einzustellen. Persönlich halte ich es aber weiterhin für absolut überflüssig und werde auch daher auch weiterhin nicht daran teilnehmen, du brauchst also gar nicht auf eine Positivbewertung wegen deiner Kuschelei hoffen!  :smile:

Sorry fuer den OT-Anteil in diesem Post, aber dieser Thread wird eh' bald geschlossen werden... :devil:       

Dem "Sorry" schliesse ich mich an, allerings würde ich schon gerne noch zwei Tage nach Spiel 7 über die Wahnsinns-Aufholjagd der Penguins diskutieren!  :zwinker:

Offline The Captain

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2405
  • Ansehen: +18/-1
  • 1.) NY Rangers 2.) Edmonton Oilers
Re: 3. Runde (ECF): Pittsburgh Penguins (1) - Boston Bruins (4)
« Antwort #138 am: 07. Juni 2013, 17:25:50 »
Und genau das ist das Problem. Die Offensive funktioniert nicht und Sid zeigt Nerven. Er verliert oft den Puck und hat auch oft Fehlpässe. Das ist für einen Spieler seines Levels einfach zuviel in meinen Augen.

Die Bruins sind echt clever. Weil im Gegensatz zu anderen Teams ist bei den Pens eigentlich nur die Offensive richtig Weltklasse. Die Defensive + Torhüter ist gut, aber nicht überragend. Man hat also keinen 'Gott' im Tor der auch mal unmögliche Dinger hält oder einen Abwehrspieler wie Chara. D.h, wenn man die Offensive ausschalten kann, bleibt nicht mehr viel übrig. Wobei im letzten Spiel die Pens schon besser gespielt haben und hinten auch besser standen.

1928,1933,1940,1994

Offline Skopi

  • Prospect
  • *
  • Beiträge: 13
  • Ansehen: +0/-0
Re: 3. Runde (ECF): Pittsburgh Penguins (1) - Boston Bruins (4)
« Antwort #137 am: 07. Juni 2013, 14:47:50 »
Ich als Bruins-Fan, für mich war es natürlich ein Klasse Spiel mit einem erfolgreichen Ergebnis, aber wer nach 95 min verliert der ist nicht unbedingt die schlechtere Mannschaft da gehört auch sehr viel glück dazu. Die Bruins haben es sich aber hart erkämpft. Zu den Pens muss ich sagen, wer in 3 Spielen davon 2 zu Hause nur 2 Tore schiesst das ist einfach zu wenig um ins Stanley Cup Finale einzuziehen. Es gibt zwar ein schönes Sprichwort "Die Oper ist erst zuende, wenn die dicke Frau zuende gesungen hat" aber ich kann mir in der jetzigen Verfassung nicht vorstellen das die Pens die Serie noch drehen können. Ob es ein Sweap wird glaube ich nicht, ich wünsche es mir zwar aber die Pens sind nicht umsonst Hauptrunden 1. geworden und trotzalledem haben sie immer noch eine bärenstarke offensive.

Offline Strake

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 721
  • Ansehen: +4/-3
  • Alles was Spaß macht!
Re: 3. Runde (ECF): Pittsburgh Penguins (1) - Boston Bruins (4)
« Antwort #136 am: 06. Juni 2013, 22:10:28 »
Wattn hier los.
Kaum ist man mal ein paar Tage nicht hier, schon gehts rund. (Endlich mal wieder  :clap:)
Das ist der Sportsfreund Marces wohl etwas zu ungestüm aufgetreten, aber verständlich, sind ja auch seine 1. Playoffs.

Zu den Pens: Jetzt haben sie wohl früher Sommerferien als erträumt. Naja, geths eben auf den Golfplatz.
2 Tore in 3 Spielen, schon erschreckend.  :gruebel:
Der Hund bleibt dir im Sturme treu, der Mensch nichtmal im Winde!

Offline OA-AO

  • Elite
  • ***
  • Beiträge: 4008
  • Ansehen: +135/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: 3. Runde (ECF): Pittsburgh Penguins (1) - Boston Bruins (4)
« Antwort #135 am: 06. Juni 2013, 18:39:19 »
Ich widerspreche und sehe mich lediglich gezwungen, meinen Tip auf ein 4:3 zu ändern!

Sach ma, Otto, hast du meinen Smiley (den hier  :smile:) hinter meiner Aussage wirklich nicht gesehen oder warum hast du ihn nicht mitzitiert? Ich dachte eigentlich, dass du der Erste bist, der richtig versteht, wie mein Satz gemeint war. Ich hab´jetzt keinen Bock, mir deine Bewertungen nochmal im Einzelnen anzusehen, kann dir aber auch ohne Interesse an der KHL bestätigen, dass du in diesem Thread schon seit Langem ganze Arbeit leistest! Für genau solche Beiträge sollte man auch ruhig Pluspunkte sammeln können, nur ist das in der Praxis eher selten der Fall. Hier reicht es doch allzu häufig aus, eine populäre Meinung zu vertreten um ein + einzusacken. Umgekehrt, wie in dem jetzt akuten Fall, sollte es natürlich auch nicht funktionieren. Das war ja einst während der anonymen Bewertung unter Anderem bei dir der Fall. Wenn ich dir jetzt noch deinen witzigen Schreibstil bestätige, ist das anscheinend vorhandene Missverständnis dann ausgeräumt?  :christmas:

Na-na Rubber, den Smilie habe ich schon gesehen und auch richtig interpretiert :grins:, denn ich kann nicht umhin auch in deinem (uebrigens ebenfalls witzigen :zwinker:) Kommentar etwas Frust ueber die Anti-Pens-Hasswelle herauszulesen. Mein Beitrag zielte eben darauf ab, dass Vieles tatsaechlich fairer bewertet wird, seitdem die Karmaaenderungen oeffentlich gemacht worden sind (bis auf den letzten "Vorfall" mit einem der Pens-Fans hier :rolleyes: :lachen:). Vielfach sind die ellenlangen Beitraege von Saubermann ueber die Juniorenligen, die Extra-Arbeit, die du dir mit deinen Forum-Awards bzw. Mischa mit seinen PO-Threads/Sabres-Beitraegen machen oder treffende Expertisen/Analysen sehr positiv von der Forumsgemeinschaft aufgenommen und entsprechend bewertet worden und das ist gut so, viel besser jedenfalls, als das, was davor abgegangen ist... Darueberhinaus habe ich eine sehr positive Forumsentwicklung hin zu mehr Produktivitaet und Kreativitaet (Mock-Drafts, detaillierte Team- und Prospect-Analysen, u.v.m.) festgestellt und ich glaube, dass die oeffentliche Punktevergabe bzw. die zugaengliche Karmastatistik zumindest ein kleiner Faktor dabei ist (vielleicht ist es aber auch nur Zufall und die Leute haben sich gegenseitig einfach nur motiviert, was aber die Motivation durch die Karmastatistik/ besseres "Ansehen" eben durchaus miteinschliessen koennte... :gruebel:). Ein anderer sehr guenstiger Effekt der Oeffentlichkeit bei der Punktevergabe samt Angabe der Gruende ist, dass sich die Leute ganz offensichtlich mehr Gedanken bei der Bewertung machen, denn schau' mal an wieviele Positiv- bzw. Negativstimmen bisher insgesamt abgegeben worden sind: wir haben mit Jake bisher nur einen einzigen Vertreter, der die +100 gepackt hat (auch altersmaessig :grins:) und bei der Negativstatistik ist der Anti-Rekord bei ueber -30 oder so (Leafsfan, glaube ich), waehrend wir frueher schon nach einer Woche so einige Kandidaten (wie du erwaehnt hast: mich eingeschlossen) bei ueber -100 (und andere entsprechend bei ueber +100) hatten, was wirklich Kinderkram war und tatsaechlich nichts mit den eigentlichen Beitraegen zu tun hatte (soviel Mist auf einmal konnte nicht mal ich schreiben :lachen:). Dass ein bisschen Spielerei/Sympathie auch in diesem System immer noch nicht "ausgemerzt" sind, ist doch vollkommen normal und spiegelt nur die menschliche Psychologie wider, aber hey: die Pluspunkte, die du von deinen "Widersachern" vermisst, sackst du von deinen "Mitstreitern" ein, das ist doch immer so. :up:
   
Und die besonders jetzt so stark aufgeflammte Pens-Antipathie sollte ebenfalls aus rein menschlicher Sicht fuer die Meisten :rolleyes: verstaendlich sein (und das haben viele meiner Vorredner hier auch schon treffend beschrieben): die Pens wurden eben von den nordamerikanischen Massenmedien (v.a. aber von nhl.com) unverhaeltnismaessig stark beleuchtet (wie das halt bei Star-Truppen so passiert) und nach der baerenstarken RS samt den letzten Deadline-Verstaerkungen (buchstaeblich letzten, denn naechstes Jahr wird das mit dem neuen Cap nicht mehr so einfach sein :grins:) als DER Cup-Favorit abgefeiert, da ist es doch klar, dass Fans anderer Mannschaften (v.a. aber die Erz-Rivalen aus Philly und Washington) auf einen Patzer nur so warten bzw. sogar hoffen, wiederum ganz normale Sport(fan)-Psychologie, mit der man sich als Pens-Fan nunmal arrangieren koennen sollte. :christmas:

Sorry fuer den OT-Anteil in diesem Post, aber dieser Thread wird eh' bald geschlossen werden... :devil:       
« Letzte Änderung: 06. Juni 2013, 18:43:08 von OA-AO »
An Saschok lass ich nichts kommen...

Online Marces23

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1090
  • Ansehen: +11/-8
Re: 3. Runde (ECF): Pittsburgh Penguins (1) - Boston Bruins (4)
« Antwort #134 am: 06. Juni 2013, 17:55:15 »
Huiuiui gestern wars einfach nur Pech !  :wand: :wand: So ein Spiel kann mann auch mal gewinnen... Naja vllt kralln sich ja die jungs den letzten Strohhalm und schaffen das Unmögliche!
Aber ich weiss wirklich nicht ob ich mir das Spiel am Samstag antun soll! Denke das Spiel wird die absolute Nervenaufreibung  :brech:
Des war heute scho abartig, ich hab vor der Kiste gezittert und gehofft das der kack endlich rein rutscht, aber NEIN, ach is des madig  :grr!:
Evgeni Malkin <3

Offline Luuuki

  • Minor Leaguer
  • **
  • Beiträge: 303
  • Ansehen: +2/-0
Re: 3. Runde (ECF): Pittsburgh Penguins (1) - Boston Bruins (4)
« Antwort #133 am: 06. Juni 2013, 17:51:30 »
Huiuiui gestern wars einfach nur Pech !  :wand: :wand: So ein Spiel kann mann auch mal gewinnen... Naja vllt kralln sich ja die jungs den letzten Strohhalm und schaffen das Unmögliche! Die Burschn können ja eigl nichts mehr verlieren, von dem her hoff ich einfach das sie ihr ding Machen und vllt noch ein paar Spiele mit heim nehmen  :zwinker:
Aber ich weiss wirklich nicht ob ich mir das Spiel am Samstag antun soll! Denke das Spiel wird die absolute Nervenaufreibung  :brech:
« Letzte Änderung: 06. Juni 2013, 17:56:26 von Luuuki »
A Great day for Hockey!

Online Marces23

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1090
  • Ansehen: +11/-8
Re: 3. Runde (ECF): Pittsburgh Penguins (1) - Boston Bruins (4)
« Antwort #132 am: 06. Juni 2013, 17:32:16 »
Überhaupt gar nicht schön wär das :effe: :grins:
Ich glaube nicht, dass Boston sich das noch nehmen lässt. Die werden aus 2010 gelernt haben.
Ja ich glaubs auch nicht, aber man weis es nie, wenn wir des iwie schaffen am SA zu verkürzen, und dann im Heimspiel nachlegen und weiterhin so verteidigen und mal bisschen Glück dazu kommen würde  :wand: Aber mal abwarten! Geil wärs auf alle Fälle, aber ich kann mir nicht vorstellen das se sich jetzt hängen lassen? Aus welchem Grund, jetzt muss man sich erst Recht beweisen!
Evgeni Malkin <3