Autor Thema: Saison 2015/16  (Gelesen 20770 mal)

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2857
  • Ansehen: +62/-0
Re: Saison 2015/16
« Antwort #45 am: 25. Februar 2016, 15:12:15 »
Ja wie gesagt, im Juni sind wir alle schlauer. Oder aber auch schon Ende April... :augenzwinkern: :grins:
Warten wir erstmal ab, wie die Kader der Playoff-Teams nach der Trade-Deadline aussehen...

Offline El Kabong

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1210
  • Ansehen: +12/-1
Re: Saison 2015/16
« Antwort #44 am: 25. Februar 2016, 14:52:52 »
Ebenfalls zur Diskussion passend:

https://twitter.com/JapersRink/status/702561622850666497/photo/1

Was früher war kann man nicht mit heute vergleichen. Die Offensive sieht z.B. ganz anders aus als im letzten Jahr.
Als Blüm damals den Satz sagte: "Die Rente ist sicher..."wusste er noch nicht,
dass Alder, Schwör und Opfer mal unsere Rente zahlen sollen...

Offline le_affan

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1200
  • Ansehen: +129/-0
    • leaffan.net
Re: Saison 2015/16
« Antwort #43 am: 25. Februar 2016, 14:20:35 »
Shoot pucks and make points.

Offline El Kabong

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1210
  • Ansehen: +12/-1
Re: Saison 2015/16
« Antwort #42 am: 25. Februar 2016, 14:10:14 »
Übrigens, gerade beim aufräumen meiner Lesezeichen bin ich auf folgendes Video gestoßen:

https://vid.me/eZpg
Als Blüm damals den Satz sagte: "Die Rente ist sicher..."wusste er noch nicht,
dass Alder, Schwör und Opfer mal unsere Rente zahlen sollen...

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2857
  • Ansehen: +62/-0
Re: Saison 2015/16
« Antwort #41 am: 25. Februar 2016, 11:14:46 »
für außenstehende wirkt es manchmal halt so, dass man in new york eben von titeln ausgeht, wenn playoffs losgehen - argumentationen wie, man hat ja den besten goalie und der gewinnt eben die serien, kommen dann immer ... aber du hast vermutlich recht, weil du da auch näher dran bist, nur macht es für mich oftmals den eindruck und ne, nicht weil ich fan der devils bin, sondern weil mir das bei allen new yorker teams so vorkommt, wenns dann ans eingemachte geht  :grins:
Ist auch in New York so. Die Erwartungshaltung ist, egal in welcher Sportart, immer die höchste. Ist schon immer so gewesen und halt einfach typisch New York...

Offline parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10890
  • Ansehen: +160/-7
Re: Saison 2015/16
« Antwort #40 am: 25. Februar 2016, 11:00:36 »
für außenstehende wirkt es manchmal halt so, dass man in new york eben von titeln ausgeht, wenn playoffs losgehen - argumentationen wie, man hat ja den besten goalie und der gewinnt eben die serien, kommen dann immer ... aber du hast vermutlich recht, weil du da auch näher dran bist, nur macht es für mich oftmals den eindruck und ne, nicht weil ich fan der devils bin, sondern weil mir das bei allen new yorker teams so vorkommt, wenns dann ans eingemachte geht  :grins:

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2857
  • Ansehen: +62/-0
Re: Saison 2015/16
« Antwort #39 am: 25. Februar 2016, 10:54:06 »
kennt man ja aus new york ... sorry, der musste sein  :grins: :grins:
Was verlorene Finals angeht schenken sich New York und New Jersey jetzt nicht so wahnsinnig viel, oder?  :augenzwinkern: :grins:
Und was den Gewinn der Presidents-Trophy betrifft: Ich hatte da beim letzten mal nicht das Gefühl, dass man sich in und um New York schon als Stanleycup-Siger gesehen hat. Gerade für New Yorker Verhältnisse war das schon ungewöhnlich. Das kam dann eher so von Runde zu Runde und war mehr Hoffnung wie Sicherheit... :augenzwinkern:
« Letzte Änderung: 25. Februar 2016, 10:56:40 von True-Blue »

Offline parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10890
  • Ansehen: +160/-7
Re: Saison 2015/16
« Antwort #38 am: 25. Februar 2016, 10:51:54 »
Wenn man im Lager der Caps jetzt anhand der Regular schon von einem erfolgreichen Playoff-Run ausgeht, dann darf man sich nicht wundern, wenn die Parade im Juni durch eine andere Stadt fährt... :augenzwinkern:

kennt man ja aus new york ... sorry, der musste sein  :grins: :grins:

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2857
  • Ansehen: +62/-0
Re: Saison 2015/16
« Antwort #37 am: 25. Februar 2016, 10:43:26 »
Nach dieser Logik macht die Regular Season gar keinen Sinn und man könnte das Ligaformat ändern und direkt mit einem Playoffsystem starten.
Kapier ich nicht?  :confused: Was hilft dir die Regular Season in den Playoffs? Den einzigen kleinen Vorteil haben die acht Teams, die sich in der Regular das Heimrecht erspielt haben. Ansonsten geht es für alle bei null los. Klar gibt es anhand der Regular Favoriten und Außenseiter, aber das hilft dir dann auch nicht weiter wenn du nach 7 Spielen raus bist. Um Stanleycup-Sieger zu werden muss einfach alles passen. Du musst von Verletzungen verschont bleiben, du musst das nötige Glück haben, du musst Nervenstark sein, du musst weniger Fehler machen wie der Gegner, etc. Die Regular Saeson hat daran einen kleinen Anteil, da man hier die Voraussetzung für den Einzug in die Playoffs schafft. Ob man das einen Spieltag vor Ende, oder 10 Tage vor Ende der Regular schafft ist für die Playoffs unerheblich. Der Cup wird ab April gewonnen und da sind die Voraussetzungen für alle 16 Teams nahezu gleich. Wenn man im Lager der Caps jetzt anhand der Regular schon von einem erfolgreichen Playoff-Run ausgeht, dann darf man sich nicht wundern, wenn die Parade im Juni durch eine andere Stadt fährt... :augenzwinkern:

Offline El Kabong

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1210
  • Ansehen: +12/-1
Re: Saison 2015/16
« Antwort #36 am: 25. Februar 2016, 10:34:09 »
Des hat doch mit Logik nichts zu tun, das sind doch Fakten  :finger:

Fakten auf die man sich berufen kann wenn alle Faktoren gleich sind, dass sind sie aber nicht.
Jede Saison startet bei 0 und auf alte Fakten kann man sich nicht berufen da diese keinen Wahrheitsgehalt über die Zukunft beinhalten.
Als Blüm damals den Satz sagte: "Die Rente ist sicher..."wusste er noch nicht,
dass Alder, Schwör und Opfer mal unsere Rente zahlen sollen...

Offline Marces23

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 909
  • Ansehen: +5/-8
Re: Saison 2015/16
« Antwort #35 am: 25. Februar 2016, 10:28:06 »

Nach dieser Logik macht die Regular Season gar keinen Sinn und man könnte das Ligaformat ändern und direkt mit einem Playoffsystem starten.
Ich würde mal ganz stark behaupten das die Caps jetzt ihr Formtief haben, denn gut spielen sie zurzeit nicht wirklich. Immerhin schaffen sie es, bis auf das gestrige Spiel, noch ihre Spiele zu gewinnen.

Des hat doch mit Logik nichts zu tun, das sind doch Fakten  :finger:
Evgeni Malkin <3

Offline El Kabong

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1210
  • Ansehen: +12/-1
Re: Saison 2015/16
« Antwort #34 am: 25. Februar 2016, 10:26:53 »
Also im Februar ist noch kein NHL-Team Stanley-Cup Sieger geworden. Mit Beginn der Playoffs zählt die Regular-Season absolut gar nix mehr. Außerdem kann bis dahin noch soviel passieren. Die Caps hatten bisher noch kein Formtief, vielleicht bekommen sie das in den Playoffs? Vielleicht verletzt sich Holtby und fällt den Rest der Saison aus? Vom Erstrunden-Aus bis hin zum Stanleycup-Sieg ist alles drin. Die Vergangenheit zeigt auch, dass das beste Team der Regular nur ganz selten auch Stanley-Cup Sieger geworden ist. Zuletzt waren das glaub ich die Red Wings 2008 (und die Hawks in der verkürzten Lockout-Season 2013). Muss nix heißen, unterstreicht aber deutlich, dass Playoffs eine ganz andere Nummer sind wie Regular-Season. Insofern geht ab April das Spiel von vorne los, auch für die Caps...


Nach dieser Logik macht die Regular Season gar keinen Sinn und man könnte das Ligaformat ändern und direkt mit einem Playoffsystem starten.
Ich würde mal ganz stark behaupten das die Caps jetzt ihr Formtief haben, denn gut spielen sie zurzeit nicht wirklich. Immerhin schaffen sie es, bis auf das gestrige Spiel, noch ihre Spiele zu gewinnen.
Als Blüm damals den Satz sagte: "Die Rente ist sicher..."wusste er noch nicht,
dass Alder, Schwör und Opfer mal unsere Rente zahlen sollen...

Offline El Kabong

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1210
  • Ansehen: +12/-1
Re: Saison 2015/16
« Antwort #33 am: 25. Februar 2016, 10:14:46 »
kann gut sein :D aber du wirst sehen das ich recht hab  :up:

Ui, da müssen die Caps aber so fast jedes Spiel bis zum Ende der Saison verlieren oder die Islanders noch fallen ansonsten sehe ich da schwarz zwischen einem Duell der Caps und Isles in der 1. Playoff-Runde.
Die Chance das die beiden Teams aufeinander treffen liegt gerade mal bei 4%.  :augenzwinkern:
Als Blüm damals den Satz sagte: "Die Rente ist sicher..."wusste er noch nicht,
dass Alder, Schwör und Opfer mal unsere Rente zahlen sollen...

Offline Marces23

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 909
  • Ansehen: +5/-8
Re: Saison 2015/16
« Antwort #32 am: 25. Februar 2016, 10:11:38 »
und die penguins schaffens ert gar nicht in die playoffs? das ist nämlich wahrscheinlicher als n 1st round exit gegen die crylanders  :grins:

kann gut sein :D aber du wirst sehen das ich recht hab  :up:
Evgeni Malkin <3

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2857
  • Ansehen: +62/-0
Re: Saison 2015/16
« Antwort #31 am: 25. Februar 2016, 09:59:29 »
Also im Februar ist noch kein NHL-Team Stanley-Cup Sieger geworden. Mit Beginn der Playoffs zählt die Regular-Season absolut gar nix mehr. Außerdem kann bis dahin noch soviel passieren. Die Caps hatten bisher noch kein Formtief, vielleicht bekommen sie das in den Playoffs? Vielleicht verletzt sich Holtby und fällt den Rest der Saison aus? Vom Erstrunden-Aus bis hin zum Stanleycup-Sieg ist alles drin. Die Vergangenheit zeigt auch, dass das beste Team der Regular nur ganz selten auch Stanley-Cup Sieger geworden ist. Zuletzt waren das glaub ich die Red Wings 2008 (und die Hawks in der verkürzten Lockout-Season 2013). Muss nix heißen, unterstreicht aber deutlich, dass Playoffs eine ganz andere Nummer sind wie Regular-Season. Insofern geht ab April das Spiel von vorne los, auch für die Caps...