Autor Thema: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins  (Gelesen 15927 mal)

Offline VitaliSieren

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 140
  • Ansehen: +1/-0
  • its a great day for hockey
Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
« Antwort #108 am: 12. Mai 2017, 11:59:06 »
Ich versteh's auch allgemein nicht warum die Pens immer den absoluten Favoritenstatus inne haben. Nur weil man der aktuelle SC ist und der Kader bis auf wenige Ausnahmen zur Vorsaison gleich geblieben ist?  :gruebel:
HE SHOOTS AND SCORES

Marces23

  • Gast
Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
« Antwort #107 am: 12. Mai 2017, 11:29:54 »
Das ist auch nicht schwer...

Wieso? Natürlich ist man jetzt Favorit, aber die Serie gg die Sens wird schwerer als manch anderer denkt. Und jetzt nach 2 Runden davon auszugehen das die Pens erneut den Cup holen ist schwachsinn

Offline Steffen

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2257
  • Ansehen: +119/-1
  • Arizona Coyotes
    • @coyotesfansdeutschland
Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
« Antwort #106 am: 12. Mai 2017, 11:06:45 »
optimisticher als ich  :lol:

Das ist auch nicht schwer...

Marces23

  • Gast
Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
« Antwort #105 am: 12. Mai 2017, 08:24:04 »
Herzlichen Glueckwunsch zum erneuten Cup, Pens und Sid Crosby zur Conn Smythe! :devil: :blll:

optimisticher als ich  :lol:

Offline OA-AO

  • Elite
  • ***
  • Beiträge: 4250
  • Ansehen: +136/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
« Antwort #104 am: 11. Mai 2017, 23:53:02 »
Blanker Horror, diese CF-Teilnehmer (naja, bis auf Ottawa)... Gut, dass ich mir diese PO's erst gar nicht richtig gegeben habe :grins: und jetzt kann man sich in aller Ruhe wieder der WM widmen, die allemal spannender ist... Herzlichen Glueckwunsch zum erneuten Cup, Pens und Sid Crosby zur Conn Smythe! :devil: :blll:
An Saschok lass ich nichts kommen...

Marces23

  • Gast
Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
« Antwort #103 am: 11. Mai 2017, 14:50:12 »
Naja schlußendlich sind es ein paar kleine Stellschrauben an denen man evtl drehen muss, wenn man den größten Teil an UFA resigned. Man hat ein Spiel 7 verloren und wäre bei einem Sieg ins Finale gekommen (so weit lehne ich mich mal aus dem Fenster). So viel fehlt da dann nicht würde ich sagen. Allerdings wird auch nächstes Jahr Pittsburgh der Gegner sein den es zu schlagen gilt und evtl. kommt dann noch der eine anderer Gegner dazu. Also muss man die RICHTIGE Schraube finden

Ne es fehlte dieses Jahr sehr wenig, 2016 4:2, 2017 4:3, 2018 4:4  :grins:

Offline Lindros88

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1782
  • Ansehen: +20/-1
Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
« Antwort #102 am: 11. Mai 2017, 14:35:11 »
glaube nicht, dass es die letzte chance war ... kommt eben jetzt wirklich auf die offseason an ... oshie, alzner etc ... gibts einige UFAs, wo man sehen muss wo die gehaltlich liegen ... nachwuchs ist natürlich nicht so dick besetzt wie bei anderen teams, aber der eine oder andere gute junge ist da dabei ... ich denke mit den caps muss man noch 2,3 jahre rechnen, dann sollte sich das fenster aber schön langsam schließen

Naja schlußendlich sind es ein paar kleine Stellschrauben an denen man evtl drehen muss, wenn man den größten Teil an UFA resigned. Man hat ein Spiel 7 verloren und wäre bei einem Sieg ins Finale gekommen (so weit lehne ich mich mal aus dem Fenster). So viel fehlt da dann nicht würde ich sagen. Allerdings wird auch nächstes Jahr Pittsburgh der Gegner sein den es zu schlagen gilt und evtl. kommt dann noch der eine anderer Gegner dazu. Also muss man die RICHTIGE Schraube finden
« Letzte Änderung: 11. Mai 2017, 14:37:18 von Lindros88 »

Marces23

  • Gast
Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
« Antwort #101 am: 11. Mai 2017, 14:21:41 »
Die nächste Serie wird aber auch nicht leichter, wenn ich mir die Statistik der Reg. Saison anschaue. 3 Spiele, 1 Sieg  :finger:

Keine Serie ist leicht, Ottawa wird richtig unangenehm, vorallem Auswärts ! Aaaaaber, mit allem Respekt vor den Senators, die Serie müssen die Pens für sich entscheiden. Jetzt hat man eig die 2 "fetten" brocken weg geräumt, und trifft jetzt auf den vermeindlich leichten Gegner. Ich sag jetzt mal Pens in 5 oder 6

Offline VitaliSieren

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 140
  • Ansehen: +1/-0
  • its a great day for hockey
Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
« Antwort #100 am: 11. Mai 2017, 14:04:39 »
Die nächste Serie wird aber auch nicht leichter, wenn ich mir die Statistik der Reg. Saison anschaue. 3 Spiele, 1 Sieg  :finger:
HE SHOOTS AND SCORES

Marces23

  • Gast
Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
« Antwort #99 am: 11. Mai 2017, 08:01:17 »
fleury hat die serie gewonnen - chapeau for that  :huldigung: ich bleib dabei: der rest war eher glücklich, aber auch das braucht man

Fleury hat die Serie gewonnen, richtig! Aber Game 7 Performance ausgeschlossen die ersten 5 Min waren sehr stark!  :huldigung:
Mit so einer Wende hat wahrscheinlich fast keiner mehr gerechnet. Da haben die Caps wohl in Game 6 zu viele Tore geschossen, hätte se sich aufheben müssen. Einfach nur geil!!!! Let´s go Pens  :headb:

Offline parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11924
  • Ansehen: +170/-7
Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
« Antwort #98 am: 11. Mai 2017, 07:52:17 »
glaube nicht, dass es die letzte chance war ... kommt eben jetzt wirklich auf die offseason an ... oshie, alzner etc ... gibts einige UFAs, wo man sehen muss wo die gehaltlich liegen ... nachwuchs ist natürlich nicht so dick besetzt wie bei anderen teams, aber der eine oder andere gute junge ist da dabei ... ich denke mit den caps muss man noch 2,3 jahre rechnen, dann sollte sich das fenster aber schön langsam schließen

Offline True-Blue

  • Platin 2022
  • *
  • Beiträge: 3298
  • Ansehen: +81/-0
Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
« Antwort #97 am: 11. Mai 2017, 07:44:14 »
Na da bin ich ja mal gespannt, wie es bei den Caps weitergeht! Ein Blick auf den Kader müsste bei jedem Caps-Fan die Enttäuschung über das Aus noch vergrößern. War das schon die letzte Chance auf den Cup?

Offline parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11924
  • Ansehen: +170/-7
Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
« Antwort #96 am: 11. Mai 2017, 06:34:21 »
fleury hat die serie gewonnen - chapeau for that  :huldigung: ich bleib dabei: der rest war eher glücklich, aber auch das braucht man

Offline wukaluka

  • Rookie
  • *
  • Beiträge: 61
  • Ansehen: +0/-0
  • "Eier, wir brauchen Eier!"
Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
« Antwort #95 am: 11. Mai 2017, 06:17:24 »
Ein super morgen.  :clap:
Da macht aufstehen Spaß. Spiel wird nachher gesichtet.

Flower shutout und big time rusty  :huldigung:

Sind Hagelin und Kuhnhackl verletzt? beide sind nicht im line up...

Die Journalisten gehen bei Hagelin eher von Müdigkeit aus. Bestätigt war da aber noch nichts. Richtig frisch wirkte er auch nicht.
"Nach Perfektion zu streben, sich ihr annähern zu wollen ist okay, aber nicht, sie tatsächlich erreichen zu wollen. Wer das nicht versteht, wird ewig unzufrieden und unglücklich sein."

Offline Soeren1122

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 150
  • Ansehen: +2/-0
  • Penguins + Oilers
Re: EC, Runde 2 = Washington Capitals - Pittsburgh Penguins
« Antwort #94 am: 11. Mai 2017, 01:05:39 »
Sind Hagelin und Kuhnhackl verletzt? beide sind nicht im line up...