Autor Thema: Olympia 2018 in Pyeongchang (Südkorea)  (Gelesen 1762 mal)

Online ACDCseit1973

  • Silber 2017
  • *
  • Beiträge: 1838
  • Ansehen: +49/-9
  • "Every day is a great day for hockey."
Re: Olympia 2018 in Pyeongchang (Südkorea)
« Antwort #49 am: 26. Januar 2018, 23:15:31 »
ich würds nicht verstehen, wenn dieses team KEIN gold holt ... alles andere wäre wohl die irrste lachnummer ever - ja, ich hole mir damit sicher wieder ottos kritik ab, aber wer soll die denn bitte schlagen?  :grins:
Deutschland mit Danny aus den Birken im Tor, den Verteidigern Reul und Krupp und vorne mit Marcus Kink, der wie immer ein Tor nach dem anderen schießen wird! :devil:
.. es können nur die Russen werden, ABER sie sind wie immer schlagbar, WENN sie keinen bock haben und/oder arrogant auftreten.

Online parise

  • Silber 2016
  • *
  • Beiträge: 9177
  • Ansehen: +149/-7
Re: Olympia 2018 in Pyeongchang (Südkorea)
« Antwort #48 am: 26. Januar 2018, 22:39:18 »
ich würds nicht verstehen, wenn dieses team KEIN gold holt ... alles andere wäre wohl die irrste lachnummer ever - ja, ich hole mir damit sicher wieder ottos kritik ab, aber wer soll die denn bitte schlagen?  :grins:

Offline Sabres90

  • Platin 2017
  • *
  • Beiträge: 14394
  • Ansehen: +233/-26
  • Buffalo, Chicago, .... Pekka Rinne, Duncan Keith
Re: Olympia 2018 in Pyeongchang (Südkorea)
« Antwort #47 am: 26. Januar 2018, 18:39:43 »
Ich verstehe eher die Auswahl so mancher Stürmer nicht...
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5100
  • Ansehen: +74/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Olympia 2018 in Pyeongchang (Südkorea)
« Antwort #46 am: 26. Januar 2018, 17:25:31 »
Das Team ohne Namen  :blll:

Zitat
Russian Olympic team boss Oleg Znarok has named the roster for the forthcoming 2018 Winter Olympics, and with the exception of Metallurg pair Vasily Koshechkin and Sergei Mozyakin, the squad is made up of players from the army teams of Petersburg or Moscow.

The Olympic hockey tournament runs from the 14th to the 25th of February, and Oleg Znarok's men will face the USA, Slovenia and Slovakia in the group stage.

Goaltenders: Igor Shestyorkin (SKA), Ilya Sorokin (CSKA), Vasily Koshechkin (Metallurg Magnitogorsk);

Defensemen: Artyom Zub, Dinar Khafizullin, Vladislav Gavrikov, Vyacheslav Voynov, Andrei Zubarev (all SKA), Alexei Marchenko, Bogdan Kiselevich, Nikita Nesterov (all CSKA);

Forwards: Ivan Telegin, Sergei Andronov, Mikhail Grigorenko, Kirill Kaprizov (all CSKA), Sergei Mozyakin (Metallurg Magnitogorsk), Pavel Datsyuk  :cool:,  Sergei Kalinin, Ilya Kablukov, Sergei Shirokov, Ilya Kovalchuk, Nikolai Prokhorkin, Vadim Shipachyov, Alexander Barabanov, Nikita Gusev (all SKA).

Three more players have been called up to for the final stage of pre-Olympic training: defensemen Nikita Tryamkin (Avtomobilist), Yegor Yakovlev (SKA), and forward Vladimir Tkachyov (Ak Bars).
Ich kann nicht nachvollziehen, wieso Marchenko mitfahren darf und dafür man Tryamkin zu Hause lässt?!?!  :pillepalle:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9764
  • Ansehen: +25/-3
Re: Olympia 2018 in Pyeongchang (Südkorea)
« Antwort #45 am: 24. Januar 2018, 13:54:23 »
bei den world juniors vor zwei jahren, als sie alles in grund und boden geschossen haben ... war, wenn ich micht recht erinnere, richtiges run and gun hockey - jedenfalls sehr unterhaltsam  :grins:
Wir sind aber bei Olympia im Seniorenbereich und nicht mehr in den Kinderligen......  :lachen: :lachen: :lachen:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Online parise

  • Silber 2016
  • *
  • Beiträge: 9177
  • Ansehen: +149/-7
Re: Olympia 2018 in Pyeongchang (Südkorea)
« Antwort #44 am: 24. Januar 2018, 08:49:30 »
Seit wann in den letzten 30 Jahren, hat Finnland nicht auf ihre Defensive gesetzt  :confused:

bei den world juniors vor zwei jahren, als sie alles in grund und boden geschossen haben ... war, wenn ich micht recht erinnere, richtiges run and gun hockey - jedenfalls sehr unterhaltsam  :grins:

Offline Eishockeyreisen

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 9764
  • Ansehen: +25/-3
Re: Olympia 2018 in Pyeongchang (Südkorea)
« Antwort #43 am: 24. Januar 2018, 06:02:38 »
Seit wann in den letzten 30 Jahren, hat Finnland nicht auf ihre Defensive gesetzt  :confused:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............

Offline Saubermann

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2883
  • Ansehen: +130/-6
  • EHCT06, Avs, BVB, BTSV
    • NTEHL
Re: Olympia 2018 in Pyeongchang (Südkorea)
« Antwort #42 am: 23. Januar 2018, 23:16:26 »
Von den Namen her setzt Finnland wohl eher auf eine gute Defensive oder sehe ich das falsch?
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus” (Nick Hornby)

Online #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5100
  • Ansehen: +74/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Olympia 2018 in Pyeongchang (Südkorea)
« Antwort #41 am: 23. Januar 2018, 20:17:21 »
Team Suomi:

Zitat
Goaltenders:
Mikko Koskinen, SKA; Karri Ramo, Jokerit; Juha Metsola, Amur;

Defensemen:
Mikko Lehtonen, Tappara Tampere (Finland); Tommi Kivisto, Jokerit; Lasse Kukkonen, Karpat Oulu (Finland); Sami Lepisto, Jokerit; Juuso Hietanen, Dynamo Moscow; Miro Heiskanen, HIFK Helsinki (Finland); Miika Koivisto, Karpat Oulu (Finland); Atte Ohtamaa, Ak Bars;

Forwards:
Marko Anttila, Jokerit; Julius Junttila, Karpat Oulu (Finland); Eeli Tolvanen, Jokerit; Joonas Kemppainen, Salavat Yulaev; Jani Lajunen, HC Lugano (Switzerland); Jonas Enlund, Sibir; Petri Kontiola, Lokomotiv; Mika Pyorala, SC Bern, (Switzerland); Jarno Koskiranta, SKA; Oskar Osala, Metallurg Magnitogorsk; Sakari Manninen, Orebro HK, (Sweden); Teemu Hartikainen, Salavat Yulaev; Jukka Peltola, Tappara Tampere (Finland); Veli-Matti Savinainen, Ugra.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Online Lindros88

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1581
  • Ansehen: +20/-1
Re: Olympia 2018 in Pyeongchang (Südkorea)
« Antwort #40 am: 18. Januar 2018, 13:35:27 »
das schwedische Team liest sich recht stark

Online #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5100
  • Ansehen: +74/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Olympia 2018 in Pyeongchang (Südkorea)
« Antwort #39 am: 18. Januar 2018, 12:30:47 »
Schweden mit Dahlin:
Zitat
Goaltenders: Jhonas Enroth (Dinamo Minsk), Magnus Hellberg (Kunlun Red Star), Viktor Fasth (Växjö Lakers, Sweden);

Defensemen: Staffan Kronwall (Lokomotiv), Mikael Wikstrand (BK Färjestad, Sweden), Patrik Hersley (SKA), Johan Fransson (HC Genève-Servette, Switzerland), Simon Bertilsson (IF Brynäs, Sweden), Rasmus Dahlin (HC Frölunda, Sweden), Erik Gustafsson (Neftekhimik), Jonas Ahnelöv (Avangard);

Forwards: Joakim Lindström, Pär Lindholm, Oscar Möller (all – AIK Skellefteå, Sweden), Fredrik Pettersson (ZSC Lions, Switzerland), Dennis Everberg (Neftekhimik), Joel Lundqvist (HC Frölunda, Sweden), Alexander Bergström (Sibir), Viktor Stålberg, Carl Klingberg (both - EV Zug, Switzerland), Dick Axelsson (BK Färjestad, Sweden), Anton Lander (Ak Bars), Linus Omark (Salavat Yulaev).
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Online Lindros88

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1581
  • Ansehen: +20/-1
Re: Olympia 2018 in Pyeongchang (Südkorea)
« Antwort #38 am: 16. Januar 2018, 18:39:48 »
Aus sportlicher Sicht wahrscheinlich Ja, aber glaub den Spielen hätte das gut getan

Online #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5100
  • Ansehen: +74/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Olympia 2018 in Pyeongchang (Südkorea)
« Antwort #37 am: 16. Januar 2018, 18:39:40 »
Der vorläufige Kader von Deutschland:

Zitat
Tor: Danny aus den Birken (EHC Red Bull München), Dennis Endras (Adler Mannheim), Timo Pielmeier (ERC Ingolstadt), Mathias Niederberger (Düsseldorfer EG);

Verteidigung: Konrad Abeltshauser (EHC Red Bull München), Sinan Akdag (Adler Mannheim), Daryl Boyle (EHC Red Bull München), Christian Ehrhoff (Kölner Haie), Frank Hördler (Eisbären Berlin), Justin Krueger (SC Bern), Björn Krupp (Grizzlys Wolfsburg), Moritz Müller (Kölner Haie), Jonas Müller (Eisbären Berlin), Denis Reul (Adler Mannheim), Yannic Seidenberg (EHC Red Bull München);

Sturm: Yasin Ehliz (Thomas Sabo Ice Tigers), Gerrit Fauser (Grizzlys Wolfsburg), Marcel Goc (Adler Mannheim), Patrick Hager (EHC Red Bull München), Dominik Kahun (EHC Red Bull München), Marcus Kink (Adler Mannheim), Brooks Macek (EHC Red Bull München), Frank Mauer (EHC Red Bull München), Marcel Noebels (Eisbären Berlin), Leonhard Pföderl (Thomas Sabo Ice Tigers), Matthias Plachta (Adler Mannheim), Patrick Reimer (Thomas Sabo Ice Tigers), Felix Schütz (Kölner Haie), David Wolf (Adler Mannheim), Daniel Pietta (Krefeld Pinguine).
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Online parise

  • Silber 2016
  • *
  • Beiträge: 9177
  • Ansehen: +149/-7
Re: Olympia 2018 in Pyeongchang (Südkorea)
« Antwort #36 am: 16. Januar 2018, 15:54:53 »
Jagr wurde nicht für Olympia nominiert

so hässlich es klingen mag, rightfully so

Online Lindros88

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1581
  • Ansehen: +20/-1
Re: Olympia 2018 in Pyeongchang (Südkorea)
« Antwort #35 am: 16. Januar 2018, 12:14:44 »
Jagr wurde nicht für Olympia nominiert