Autor Thema: Spielerkarussell 19/20  (Gelesen 33070 mal)

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11068
  • Ansehen: +166/-7
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #634 am: 30. September 2020, 18:17:46 »
Man weiß ja nicht was Lundqvist wollte? Vielleicht wollte er ja weg? Ein Indiz dafür wäre ja, dass er sich unmittelbar nach dem Playoffaus in der Kabine vom Team verabschiedet hat. Tradebar war er mit diesem Vertrag ja nicht.

natürlich, alles denkbar - ich persönlich glaub aber eher, dass ihm bewusst war, dass sich das team, eben aus cap-gründen, gegen ihn und für den buyout entscheiden wird - ist jetzt ja auch egal  :up: kann mir halt auch nicht vorstellen, warum er weg wollen würde ... die rangers sind im upswing, er LIEBT new york und auch umgekehrt und, da lehne ich mich jetzt aus dem fenster: bei keinem der 31 NHL teams ist henrietta n starter (lass mich aber natürlich, wie immer, gerne eines besseren belehren  :grins: :grins: )

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2904
  • Ansehen: +62/-0
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #633 am: 30. September 2020, 18:07:12 »
viel eher hätte ich georgiev in nen sinnvollen 2nd line C investiert und henrietta als mentor für shesterkin behalten ... ich kanns aus capgründen nachvollziehen, menschlich aber nicht und grad bei lundqvist hätte ich mir sehr gewünscht, wenn das szenario nicht passiert wäre - egal ob er jetzt sowieso retired oder noch mal n anderes trikot trägt
Man weiß ja nicht was Lundqvist wollte? Vielleicht wollte er ja weg? Ein Indiz dafür wäre ja, dass er sich unmittelbar nach dem Playoffaus in der Kabine vom Team verabschiedet hat. Tradebar war er mit diesem Vertrag ja nicht.

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11068
  • Ansehen: +166/-7
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #632 am: 30. September 2020, 16:31:14 »
viel eher hätte ich georgiev in nen sinnvollen 2nd line C investiert und henrietta als mentor für shesterkin behalten ... ich kanns aus capgründen nachvollziehen, menschlich aber nicht und grad bei lundqvist hätte ich mir sehr gewünscht, wenn das szenario nicht passiert wäre - egal ob er jetzt sowieso retired oder noch mal n anderes trikot trägt

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2904
  • Ansehen: +62/-0
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #631 am: 30. September 2020, 16:19:39 »
Fast 13 Mio. an Dead Cap Space ist auch nicht schlecht  :devil: :grins:
...für kommende Saison, ja. Da stört das aber auch nicht. Und das Jahr darauf sind es dann nur noch 4 Mio.  :augenzwinkern:

Offline Decki

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3893
  • Ansehen: +35/-1
  • Eishockey, Fußball, NBA, MLB
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #630 am: 30. September 2020, 16:17:20 »
Fast 13 Mio. an Dead Cap Space ist auch nicht schlecht  :devil: :grins:
Moves like Jagr

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2904
  • Ansehen: +62/-0
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #629 am: 30. September 2020, 08:01:35 »
Das gleich wohl bei Henrik Lundqvist von den Rangers.
Sollte das so kommen, dann vermutlich nur aus einem Grund: Nach dem Staal Trade hat man eigentlich genügend Capspace, um alle RFAs weiter zu verpflichten. Insofern gibts für Lundqvist den Buyout wohl nur, damit er anderswo nochmal einen Angriff auf den Cup starten kann... :disappointed:

Offline Steffen

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2097
  • Ansehen: +107/-1
  • Arizona Coyotes
    • @coyotesfansdeutschland
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #628 am: 30. September 2020, 01:29:14 »
Und der erste Kandidat ist auch schon auf dem Waiver für ein Buyout. Ottawa setzt Bobby Ryan drauf.

Das gleich wohl bei Henrik Lundqvist von den Rangers.

Offline El Matador

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 948
  • Ansehen: +40/-2
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #627 am: 27. September 2020, 13:10:42 »
Da hat Detroit durchaus einen guten Trade gemacht, der nicht nur ein reiner Salary Dump ist. Staal ist auf und abseits des Eises immer absolut professionell und immer noch gut genug, um defensiv Stabilität in ein Team zu bringen.  :up:

Seh ich genauso, für mich immer einer der sympathischsten Spieler der Rangers gewesen. Offensiv hat er zwar nie große Sprünge gemacht, aber ein guter Stay@home Defender, der mit seiner Erfahrung und seinem Leadership die Wings Defense aufwerten sollte (wird auch dringend benötigt). Zu den future considerations habe ich nirgends was gefunden, weiß jemand genaueres?  :gruebel:
"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll." Georg Christoph Lichtenberg

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2904
  • Ansehen: +62/-0
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #626 am: 27. September 2020, 11:49:37 »
Da hat Detroit durchaus einen guten Trade gemacht, der nicht nur ein reiner Salary Dump ist. Staal ist auf und abseits des Eises immer absolut professionell und immer noch gut genug, um defensiv Stabilität in ein Team zu bringen.  :up:

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11068
  • Ansehen: +166/-7
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #625 am: 27. September 2020, 04:57:56 »
Und ich wette sogar. Das dieser Trade in diesem Jahr, nicht der letzte sein wird. Denn wie gesagt. Weshalb gibt es zur Zeit Ottawa, Detroit und Sorry Martin die Devils? Die bekommen Picks und für sie, sogar noch etwas brauchbare Spieler.
Daher auch guter Job von Y.

ich glaub die devils werden einen ihrer 3 1st traden und nen NHLer holen - zumindest soll unser GM recht aktiv sein, was tradetalks angeht - wär auch durchaus nachvollziehbar, somit wird man salary aufnehmen, aber nur durch qualitativ gute spieler, glaub/hoff ich  :grins:

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10377
  • Ansehen: +32/-3
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #624 am: 27. September 2020, 04:49:34 »
klar, ist halt immer nur ne frage was man dafür noch opfert ... klassischer fall von "wir haben platz, gebt uns was dafür wir euch den abnehmen"  :grins: :grins:
macht für die wings auch durchaus sinn, wie ich finde
Und ich wette sogar. Das dieser Trade in diesem Jahr, nicht der letzte sein wird. Denn wie gesagt. Weshalb gibt es zur Zeit Ottawa, Detroit und Sorry Martin die Devils? Die bekommen Picks und für sie, sogar noch etwas brauchbare Spieler.
Daher auch guter Job von Y.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11068
  • Ansehen: +166/-7
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #623 am: 27. September 2020, 04:21:27 »
:huldigung:  :clap: hätte nie gedacht das dieser Vertrag zu traden ist

klar, ist halt immer nur ne frage was man dafür noch opfert ... klassischer fall von "wir haben platz, gebt uns was dafür wir euch den abnehmen"  :grins: :grins:
macht für die wings auch durchaus sinn, wie ich finde

Online Madboy

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1733
  • Ansehen: +20/-0
  • New York Rangers, Fortuna Düsseldorf
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #622 am: 27. September 2020, 01:55:25 »
 :huldigung:  :clap: hätte nie gedacht das dieser Vertrag zu traden ist
Dolan sucks...

Offline leeroy kincaid

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 2729
  • Ansehen: +104/-11
  • detroit red wings
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #621 am: 27. September 2020, 01:32:53 »
marc staal und der 2nd round pick 2021 der rags zu den wings
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Offline dejongislanders

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1776
  • Ansehen: +17/-0
  • Eintracht Frankfurt,NYI, Angeln
Re: Spielerkarussell 19/20
« Antwort #620 am: 25. September 2020, 17:55:20 »
Zitat
Sorry aber Matheson ist kein solider Verteidiger  :lol:
Meiner Meinung nach hat Matheson einer der schlechtesten Verträge der Liga und ist nur die Jüngere Version von Jack Johnson.

Gegen die Isles war er zumindest unterirdisch. Nicht nur nicht gut, sondern richtig schlecht, deshalb musste er auch auf die Bank. Kann natürlich aber nur eine Phase gewesen sein, dafür habe ich zu wenig Wissen über ihn...
Ich führe Sie gern in den Sonnenschein zurück. Ich gehe gern dorthin zurück, weil ich glaube, dass die meisten Menschen im Grunde genommen gut sind. Ich weiß, dass ich es bin. Was Sie betrifft, treuer Leser, bin ich mir da nicht ganz so sicher.....
(Stephen King)