Autor Thema: Draft 2020  (Gelesen 2639 mal)

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2859
  • Ansehen: +62/-0
Re: Draft 2020
« Antwort #75 am: 27. Juni 2020, 19:09:45 »
Also sonst ist die Lottery ja nicht schlecht. Aber warum macht man diese nicht nach der Play in Serie? Kann mir jetzt vorstellen das einige Teams tanken weil die Chance dann doch besser sind auf den 1. Pick als auf den Cup
Den Teams ist dann aber auch nicht mehr zu helfen, wenn man die Chance auf den Cup gegen eine 12,5 % Chance für den 1st Overall wegwirft. Das macht kein Spieler der Welt. Auch nicht auf irgendeine Ansage vom Management. Das ist schon arg theoretisch...

Online #500

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 6030
  • Ansehen: +88/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Draft 2020
« Antwort #74 am: 27. Juni 2020, 18:57:09 »
Also sonst ist die Lottery ja nicht schlecht. Aber warum macht man diese nicht nach der Play in Serie? Kann mir jetzt vorstellen das einige Teams tanken weil die Chance dann doch besser sind auf den 1. Pick als auf den Cup
Das war auch mein erster Gedanke heute Nacht nach dem Draft.
Aus Red Wings SIcht ist Lottery  - wie befürchtet - sehr enttäuschend gelaufen. Platz 4 ist kein Fisch und kein Fleisch. Mal schauen, was Steve daraus macht.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline Decki

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3803
  • Ansehen: +30/-1
  • Eishockey, Fußball, NBA, MLB
Re: Draft 2020
« Antwort #73 am: 27. Juni 2020, 17:45:27 »
Also sonst ist die Lottery ja nicht schlecht. Aber warum macht man diese nicht nach der Play in Serie? Kann mir jetzt vorstellen das einige Teams tanken weil die Chance dann doch besser sind auf den 1. Pick als auf den Cup
Moves like Jagr

Online Sebi

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1789
  • Ansehen: +41/-3
  • Colorado Avalanche, VfL Bochum 1848
Re: Draft 2020
« Antwort #72 am: 27. Juni 2020, 14:17:25 »
Irgendwie finde ich diese Lottery echt lächerlich

Obwohl auch die Avs in den letzten Jahren zwei Mal das Nachsehen hatten und von 1 auf 4 gefallen sind, finde ich diese Form der Lotterie deutlich besser als in früheren Zeiten. Wenn dort getanked wurde bis zum geht nicht mehr, haben sich auch alle aufgeregt.
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

Offline King Steve

  • Prospect
  • *
  • Beiträge: 4
  • Ansehen: +0/-0
Re: Draft 2020
« Antwort #71 am: 27. Juni 2020, 11:30:45 »
Ja, irgendwie komisch ist die Lotterie schon.
Ich bin etwas unschlüssig, soll ich als Kings Fan jetzt enttäuscht sein, weil man die Nr.1 sehr knapp verpasst hat?

Da LA aber selten Glück gehabt hat, bin ich mit dem 2.Draftrechts doch sehr zufrieden.
Zudem finde ich Byfield ein sehr spannender Spieler, würde ihn zb einem Stützle vorziehen.

Online Ovechkin_8

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 133
  • Ansehen: +0/-0
Re: Draft 2020
« Antwort #70 am: 27. Juni 2020, 11:03:59 »
Irgendwie finde ich diese Lottery echt lächerlich

Offline Saubermann

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3606
  • Ansehen: +183/-6
  • Avs, DEG, BVB, BTSV
Re: Draft 2020
« Antwort #69 am: 27. Juni 2020, 10:28:18 »
und wie jedes jahr, sind die wings einer der verlierer in der lotterie
Das stört mich so gar nicht  :grins:
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus” (Nick Hornby)

Offline leeroy kincaid

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 2694
  • Ansehen: +100/-11
  • detroit red wings
Re: Draft 2020
« Antwort #68 am: 27. Juni 2020, 07:16:31 »
ergebnis der draft lotterie (buttmans setzliste):

1) Placeholder team
2) Los Angeles Kings
3) Ottawa Senators (via SJ)
4) Detroit Red Wings
5) Ottawa Senators
6) Anaheim Ducks
7) New Jersey Devils
8) Buffalo Sabres

placeholder-team bekommt den 1st overall, soll heissen wenns in den preplayoffs nix wird, gibts die fette belohnung (wahrscheinlich für mont real)
und wie jedes jahr, sind die wings einer der verlierer in der lotterie
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Offline parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10892
  • Ansehen: +160/-7
Re: Draft 2020
« Antwort #67 am: 22. Juni 2020, 19:03:17 »
Bei letzterem sind wir uns definitiv einig... beim Anderen... naja vom Talent her ist Jarvis sicherlich zumindest Top15   :zwinker: Aber er ist klein und hat körperliche Defizite.... von daher glaub ich nicht, dass der in Richtung Top10 geht...eher Richtung Ende 1. Runde.

ich hätte jarvis wohl auch so gen 15 gesetzt ... körperliche defizite (vor allem größe) zählen für mich nicht mehr so wie vor 10 jahren ... sonst wäre ja rossi auch eher uninteressant, gerade als center ... aber gut, werden beide NHLer, rossi aber wohl der bessere  :grins:

Offline Decki

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3803
  • Ansehen: +30/-1
  • Eishockey, Fußball, NBA, MLB
Re: Draft 2020
« Antwort #66 am: 22. Juni 2020, 18:15:46 »
McKenzie hat heute seine Finalen Rankings rausgebracht. Für mich die einzigen vernünftigen bis jetzt.
Moves like Jagr

Offline Saubermann

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3606
  • Ansehen: +183/-6
  • Avs, DEG, BVB, BTSV
Re: Draft 2020
« Antwort #65 am: 22. Juni 2020, 12:14:29 »
wobei ich auch massiv high an seth jarvis bin ... ist halt auch geschmackssache, wie immer bei den WHLern, aber drysdale nicht in den top 10 ist eigentlich ne mega frechheit  :grins: :grins:
Bei letzterem sind wir uns definitiv einig... beim Anderen... naja vom Talent her ist Jarvis sicherlich zumindest Top15   :zwinker: Aber er ist klein und hat körperliche Defizite.... von daher glaub ich nicht, dass der in Richtung Top10 geht...eher Richtung Ende 1. Runde.
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus” (Nick Hornby)

Offline parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10892
  • Ansehen: +160/-7
Re: Draft 2020
« Antwort #64 am: 22. Juni 2020, 10:41:02 »
Wirklich überraschend sind nur Jarvis in den Top10 und Drysdale außerhalb dieser..
Anderes wie Robins oder Greig ist erstmal Bullshit.

wobei ich auch massiv high an seth jarvis bin ... ist halt auch geschmackssache, wie immer bei den WHLern, aber drysdale nicht in den top 10 ist eigentlich ne mega frechheit  :grins: :grins:

Offline Saubermann

  • Franchise Player
  • ***
  • Beiträge: 3606
  • Ansehen: +183/-6
  • Avs, DEG, BVB, BTSV
Re: Draft 2020
« Antwort #63 am: 22. Juni 2020, 09:05:10 »
Wirklich überraschend sind nur Jarvis in den Top10 und Drysdale außerhalb dieser..
Anderes wie Robins oder Greig ist erstmal Bullshit.
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus” (Nick Hornby)

Offline leeroy kincaid

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 2694
  • Ansehen: +100/-11
  • detroit red wings
Re: Draft 2020
« Antwort #62 am: 20. Juni 2020, 08:38:27 »
hockeyProspect.com hat eine aktuelle rangliste top31 veröffentlich, mit einigen dicken überraschungen  :ee:
https://hockeyprospect.com/2020-nhl-draft-rankings/

das kann heuer ein sehr spannender und überraschender draft werden. keiner ist sicher, nicht mal lafreniere.
lotto ist näxten freitag.  :popcorn:
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Offline Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 15871
  • Ansehen: +280/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Draft 2020
« Antwort #61 am: 08. Juni 2020, 12:12:41 »
Ich weiß nicht, aber irgendwie werd ich das Bauchgefühl nicht los, dass Reichel sogar vor Peterka gezogen wird... :gruebel:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung: