Autor Thema: Draft 2020  (Gelesen 6720 mal)

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16118
  • Ansehen: +291/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Draft 2020
« Antwort #182 am: 07. Oktober 2020, 17:52:50 »
Sodale, es bleibt dabei: Detroit draftet Schweden und Schweden werden von Detroit gedrafted :grins:

D William Wallinder ist es geworden!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline leeroy kincaid

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 2729
  • Ansehen: +104/-11
  • detroit red wings
Re: Draft 2020
« Antwort #181 am: 07. Oktober 2020, 17:51:51 »
really  :rolleyes:
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11068
  • Ansehen: +166/-7
Re: Draft 2020
« Antwort #180 am: 07. Oktober 2020, 12:45:56 »
gab "bei uns" auch so ne nette story ... glaub nur wenige minuten nach dem draft hat gleich mal vanek dem rossi geschrieben, wie cool eben minnesota als ort ist - vanek lebt ja weiterhin dort und dass se sich eben bald sehen etc ... grad für so nen jungen ist das sicherlich auch viel wert wenn da auch andere leute, die nicht zwingend teamkollegen für einen, auch vor ort, da sind und gerade zu beginn mit rat und tat zur seite stehen

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16118
  • Ansehen: +291/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Draft 2020
« Antwort #179 am: 07. Oktober 2020, 12:33:17 »
https://www.facebook.com/DeutscheEishockeyLiga/videos/3034448669993595/

Stützle wirkt einfach enorm aufgeräumt, bodenständig und trotzdem sehr erwachsen im Kopf :up:! Ich bin mir sicher, dass der Kerl in Ottawa ne geile Karriere starten wird!

Aber auch Respekt an Chabot, dass er sich aus der Sens Organization direkt gemeldet hat! Bei solchen Aktionen merkt man schon, wer künftig eine der größten Rollen im Team übernehmen wird und ob mit oder ohne C auch n extremes Standing haben wird :up:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10378
  • Ansehen: +32/-3
Re: Draft 2020
« Antwort #178 am: 07. Oktober 2020, 06:03:00 »
Fand das System im großen und ganzen wirklich gelungen. Hat sich gelohnt, das man hier bei den NFL ein klein wenig abgeschaut hat, wie sie es damals gemacht haben. Und die Schwachpunkte die es gab, ausgebessert wurden.
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11068
  • Ansehen: +166/-7
Re: Draft 2020
« Antwort #177 am: 07. Oktober 2020, 04:53:45 »
Auch ein cooler Abschluss das der Name des gedrafteten Spieler in Gebärdensprache für die taube Mutter des Spielers verkündet wird  :huldigung:

wohl der beste moment der ganzen 1st round ... das sind so "details", die so wertvoll sind und schön, dass es auch noch menschen gibt, die sowas auch bewusst wahrnehmen - für ozzy's mum dadurch sicher noch viel spezieller - kleine geste, massive impact ... mir hat auch gefallen, dass bei den hawks n schwarzer den pick ausrufen durfte ... auch wieder so n kleines zeichen, aber es tut ja keinem weh und wenns weiterhilft, why not

Online Steffen

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2099
  • Ansehen: +107/-1
  • Arizona Coyotes
    • @coyotesfansdeutschland
Re: Draft 2020
« Antwort #176 am: 07. Oktober 2020, 04:46:12 »
Auch ein cooler Abschluss das der Name des gedrafteten Spieler in Gebärdensprache für die taube Mutter des Spielers verkündet wird  :huldigung:

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11068
  • Ansehen: +166/-7
Re: Draft 2020
« Antwort #175 am: 07. Oktober 2020, 03:38:31 »
jup, bis jetzt sicher der größte reach ... aber gut - is halt so und irgendwer muss ja auch damit anfangen  :grins:

Online Steffen

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2099
  • Ansehen: +107/-1
  • Arizona Coyotes
    • @coyotesfansdeutschland
Re: Draft 2020
« Antwort #174 am: 07. Oktober 2020, 03:37:53 »
Das ist dann wohl die größte Überraschung! Yegor Chinakov #21 nach CBJ!

Offline parise

  • Gold 2020
  • *
  • Beiträge: 11068
  • Ansehen: +166/-7
Re: Draft 2020
« Antwort #173 am: 07. Oktober 2020, 03:06:02 »
hui reichel an 17 nach chicago ... das wird miikka ja sehr freuen

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16118
  • Ansehen: +291/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Draft 2020
« Antwort #172 am: 07. Oktober 2020, 02:53:43 »
Amirov schließt die Top 15 ab :gruebel:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16118
  • Ansehen: +291/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Draft 2020
« Antwort #171 am: 07. Oktober 2020, 02:46:41 »
Sodale, die Oilers gehen auf Holloway - kein schlechter Pick!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16118
  • Ansehen: +291/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Draft 2020
« Antwort #170 am: 07. Oktober 2020, 02:40:34 »
Nachdem Askarov ja keine Option mehr war, holen sich die Canes mit Jarvis einen Forward!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Sabres90

  • Platin 2020
  • *
  • Beiträge: 16118
  • Ansehen: +291/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Draft 2020
« Antwort #169 am: 07. Oktober 2020, 02:34:40 »
Lundell landet in Florida!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Online Steffen

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2099
  • Ansehen: +107/-1
  • Arizona Coyotes
    • @coyotesfansdeutschland
Re: Draft 2020
« Antwort #168 am: 07. Oktober 2020, 02:34:10 »
Man muss halt dazu sagen, dass Saros die Erwartungen nicht ganz erfüllen kann, die man hatte! Deshalb der Askarov Pick...

Ich hab es in den Playoffs gesehen. Das war nicht so gut...