Hauptmenü

Draft 2020

Begonnen von #500, 13. April 2020, 14:28:42

« vorheriges - nächstes »

#500

Zitat von: Decki am 27. Juni 2020, 17:45:27
Also sonst ist die Lottery ja nicht schlecht. Aber warum macht man diese nicht nach der Play in Serie? Kann mir jetzt vorstellen das einige Teams tanken weil die Chance dann doch besser sind auf den 1. Pick als auf den Cup
Das war auch mein erster Gedanke heute Nacht nach dem Draft.
Aus Red Wings SIcht ist Lottery  - wie befürchtet - sehr enttäuschend gelaufen. Platz 4 ist kein Fisch und kein Fleisch. Mal schauen, was Steve daraus macht.
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Decki

Also sonst ist die Lottery ja nicht schlecht. Aber warum macht man diese nicht nach der Play in Serie? Kann mir jetzt vorstellen das einige Teams tanken weil die Chance dann doch besser sind auf den 1. Pick als auf den Cup
Moves like Jagr

Sebi

Zitat von: Ovechkin_8 am 27. Juni 2020, 11:03:59
Irgendwie finde ich diese Lottery echt lächerlich

Obwohl auch die Avs in den letzten Jahren zwei Mal das Nachsehen hatten und von 1 auf 4 gefallen sind, finde ich diese Form der Lotterie deutlich besser als in früheren Zeiten. Wenn dort getanked wurde bis zum geht nicht mehr, haben sich auch alle aufgeregt.
Moe Szyslak: "Eiskunstläufer drehen ihre Pirouetten gerne am anderen Ufer."
Eiskunstläufer: "Ich bin nicht schwul, sondern habe eine Freundin in Vancouver."
Moe Szyslak: "Ausgedachte Freundin, ausgedachte Stadt."

King Steve

Ja, irgendwie komisch ist die Lotterie schon.
Ich bin etwas unschlüssig, soll ich als Kings Fan jetzt enttäuscht sein, weil man die Nr.1 sehr knapp verpasst hat?

Da LA aber selten Glück gehabt hat, bin ich mit dem 2.Draftrechts doch sehr zufrieden.
Zudem finde ich Byfield ein sehr spannender Spieler, würde ihn zb einem Stützle vorziehen.

Ovechkin_8

Irgendwie finde ich diese Lottery echt lächerlich

Saubermann

Zitat von: leeroy kincaid am 27. Juni 2020, 07:16:31
und wie jedes jahr, sind die wings einer der verlierer in der lotterie
Das stört mich so gar nicht  :grins:
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus" (Nick Hornby)

leeroy kincaid

ergebnis der draft lotterie (buttmans setzliste):

1) Placeholder team
2) Los Angeles Kings
3) Ottawa Senators (via SJ)
4) Detroit Red Wings
5) Ottawa Senators
6) Anaheim Ducks
7) New Jersey Devils
8) Buffalo Sabres

placeholder-team bekommt den 1st overall, soll heissen wenns in den preplayoffs nix wird, gibts die fette belohnung (wahrscheinlich für mont real)
und wie jedes jahr, sind die wings einer der verlierer in der lotterie
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

parise

Zitat von: Saubermann am 22. Juni 2020, 12:14:29
Bei letzterem sind wir uns definitiv einig... beim Anderen... naja vom Talent her ist Jarvis sicherlich zumindest Top15   :zwinker: Aber er ist klein und hat körperliche Defizite.... von daher glaub ich nicht, dass der in Richtung Top10 geht...eher Richtung Ende 1. Runde.

ich hätte jarvis wohl auch so gen 15 gesetzt ... körperliche defizite (vor allem größe) zählen für mich nicht mehr so wie vor 10 jahren ... sonst wäre ja rossi auch eher uninteressant, gerade als center ... aber gut, werden beide NHLer, rossi aber wohl der bessere  :grins:

Decki

McKenzie hat heute seine Finalen Rankings rausgebracht. Für mich die einzigen vernünftigen bis jetzt.
Moves like Jagr

Saubermann

Zitat von: parise am 22. Juni 2020, 10:41:02
wobei ich auch massiv high an seth jarvis bin ... ist halt auch geschmackssache, wie immer bei den WHLern, aber drysdale nicht in den top 10 ist eigentlich ne mega frechheit  :grins: :grins:
Bei letzterem sind wir uns definitiv einig... beim Anderen... naja vom Talent her ist Jarvis sicherlich zumindest Top15   :zwinker: Aber er ist klein und hat körperliche Defizite.... von daher glaub ich nicht, dass der in Richtung Top10 geht...eher Richtung Ende 1. Runde.
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus" (Nick Hornby)

parise

Zitat von: Saubermann am 22. Juni 2020, 09:05:10
Wirklich überraschend sind nur Jarvis in den Top10 und Drysdale außerhalb dieser..
Anderes wie Robins oder Greig ist erstmal Bullshit.

wobei ich auch massiv high an seth jarvis bin ... ist halt auch geschmackssache, wie immer bei den WHLern, aber drysdale nicht in den top 10 ist eigentlich ne mega frechheit  :grins: :grins:

Saubermann

Wirklich überraschend sind nur Jarvis in den Top10 und Drysdale außerhalb dieser..
Anderes wie Robins oder Greig ist erstmal Bullshit.
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus" (Nick Hornby)

leeroy kincaid

hockeyProspect.com hat eine aktuelle rangliste top31 veröffentlich, mit einigen dicken überraschungen  :ee:
https://hockeyprospect.com/2020-nhl-draft-rankings/

das kann heuer ein sehr spannender und überraschender draft werden. keiner ist sicher, nicht mal lafreniere.
lotto ist näxten freitag.  :popcorn:
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Sabres90

Ich weiß nicht, aber irgendwie werd ich das Bauchgefühl nicht los, dass Reichel sogar vor Peterka gezogen wird... :gruebel:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Saubermann

Gerade mal so geschaut.... aus deutscher Sicht könnte der Draft richtig spannend werden. Acht Spieler werden als Eligible für den Draft bei Eliteprospects angezeigt.
Neben den Top-Kandidaten Tim Stütztle und JJ Peterka sind es wie folgt:

- Lukas Reichel (Eisbären Berlin): richtig Starke Debütsaison in der DEL, richtig gute Gene (ich sage nur Onkel  :grins:). In der Beurteilung gehen die Scouts aber weit auseinander. Von Mitte 1. Runde bis Ende 2. Runde ist alles dabei. Drei 1st Rounder wäre natürlich der Burner, ich denke aber, dass Reichel Junior in die zweite Runde fallen wird.

- Jakub Borzecki (RB Hockey Academie): Ein echter Power Forward, der aber noch nicht zu höheren Ehren gekommen ist. Körperlich sicherlich sehr weit, bin aber gespannt ob er wirklich gezogen wird. CSS ranked ihn auf 64 unter den europäischen Skatern. Mal so hochgerechnet richtung 5./6. Runde.

- Florian Elias (Jungadler): drittbester DNL-Scorer der Spielzeit und bester Scorer seines Jahrgangs. Kleiner Flügelflitzer, dem es aber nicht an Durchsetzungsfähigkeit mangelt. Wird in zwei Scouting-Rankings geführt, darunter McKeen mit Rang 146. Das wäre die fünfte Runde.... eine später sollte aber realistischer sein.

- Maximilian Glötzl (Kölner Haie): Gab in der letzten Saison sowohl in der DEL wie auch DEL2 sein Debüt. Eine bayrische Eiche in der Defense...da hat so mancher DNL-Stürmer das Fliegen gelernt. CSS ranked ihn auf 79, was hochgerechnet so sechste bis siebte Runde wäre. Für mich aber ein Kandidat, den jemand in Runde 4 ziehen könnte.

- Filip Reisnecker (Fishtown Pinguins): 18 Jahre und ein echter Wandervogel. Aus Tschechien nach Mannheim, dann in die OHL, dann zu RB und nach Regensburg und Deggendorf. Für mich einer, wenn nicht der Senkrechtstarter, der letzten Oberliga-Saison. Kann körperlich sehr gut mithalten, hat läuferisch und konnte sich sogar im Star-Ensemble des DSC einen Namen machen. Nicht geranked....rein vom Talent her, eine absolute Granate... bin gespannt, ob ihn jemand zieht.

- Maksymilian Szuber (RB Hockey Academy): Ein sehr junger Spieler, der aber ebenfalls körperlich schon sehr weit ist. Vom Talent kann ich ihn leider nicht einschätzen, aber die Stats sehen ganz in Ordnung aus.


Acht Talente.... könnte also real interesting aus daitscher Sicht werden.
www.hlsports.de - Sports-Website für Lübeck und Umgebung

"Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus" (Nick Hornby)