Autor Thema: Die Kraken ab 2021  (Gelesen 1757 mal)

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11567
  • Ansehen: +192/-31
Re: Die Kraken ab 2021
« Antwort #52 am: 06. Januar 2022, 15:11:57 »
Ist übrigens ein Evolutionstrend, der in mehreren Tierstämmen (bzw. über mehrere hinweg) beobachtet werden kann: Cephalisation = Aufkonzentration von neuronaler Masse in einem bestimmten Zentrum und dann übernimmt dieses Zentrum.

Dieser Trend ist allerdings nicht unumkehrbar: bei der Spezies homo sapiens, 1em besonders seltsamen Vertreter terrestrischer Fauna, ist in den letzten Jahr10en 1e gegenläufige Entwicklung zu beob8en. :devil: :lol:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline OA-AO

  • Elite
  • ***
  • Beiträge: 4250
  • Ansehen: +136/-4
  • Sport(EH), Hip-Hop, Literatur, Naturwissenschaften
Re: Die Kraken ab 2021
« Antwort #51 am: 06. Januar 2022, 13:31:17 »
Und ich mag die Kraken. Mehr Arme und mehr Gehirne als Ävchen... :augenzwinkern: :grins:

Ja, wobei die Separation des Hauptganglions von den restlichen schon sehr weit fortgeschritten ist bei den Kopffüßern, gelten ja gemeinhin als die am weitesten entwickelten Organismen, die nicht zu den Wirbeltieren zählen. :up: Ist übrigens ein Evolutionstrend, der in mehreren Tierstämmen (bzw. über mehrere hinweg) beobachtet werden kann: Cephalisation = Aufkonzentration von neuronaler Masse in einem bestimmten Zentrum und dann übernimmt dieses Zentrum. Ja-ja, selbst bei Plattwürmern... :popcorn: :pillepalle: :grins:

P.S.: Neeeeerd!!! Ist aber mittlerweile Lob und nicht Tadel, so als Auszeichnung, wie wir alle wissen. :augenzwinkern:

P.P.S.: Und ja, herzerwärmende Geschichte, man ist doch nicht nur von A-löchern umgeben. :clap:
« Letzte Änderung: 06. Januar 2022, 13:33:23 von OA-AO »
An Saschok lass ich nichts kommen...

Offline martinf112

  • Elite
  • ***
  • Beiträge: 4960
  • Ansehen: +29/-6
  • Canucks, DEG, 1. FC Kaiserslautern
Re: Die Kraken ab 2021
« Antwort #50 am: 06. Januar 2022, 12:25:25 »
Das ist wirklich 1e ganz allerliebste Geschichte; aber waren die Kraken nicht als der neue Erzrivale für die Nux ged8, quasi als Ersatz für die Ävchen, die sich ja in 1e andere Division verpi$$t haben? So wird das natürlich nix mit der Feindschaft... :disappointed: :devil: :zwinker:
Ich verweise diesbezüglich auf meine Signatur...

Aber (und da gebe ich dem alten Mann recht): schöne Geschichte! Und ich mag die Kraken. Mehr Arme und mehr Gehirne als Ävchen... :augenzwinkern: :grins:
Auf meinem Sterbebett werde ich dann Avs-Fan, dann stirbt wenigstens einer von denen...

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11567
  • Ansehen: +192/-31
Re: Die Kraken ab 2021
« Antwort #49 am: 05. Januar 2022, 23:32:03 »
Das ist wirklich 1e ganz allerliebste Geschichte; aber waren die Kraken nicht als der neue Erzrivale für die Nux ged8, quasi als Ersatz für die Ävchen, die sich ja in 1e andere Division verpi$$t haben? So wird das natürlich nix mit der Feindschaft... :disappointed: :devil: :zwinker:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline #500

  • Gold 2022
  • *
  • Beiträge: 6547
  • Ansehen: +99/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Die Kraken ab 2021
« Antwort #48 am: 02. Januar 2022, 19:28:39 »
Wahnsinsgeschichte:
https://us.cnn.com/2022/01/02/sport/vancouver-canucks-seattle-kraken-fan-melanoma-spt-intl/index.html

Es hat sich jetzt schon gelohnt, ein NHL-Team in Seattle zu platzieren.  :zwinker:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline Ovechkin_8

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 165
  • Ansehen: +5/-0
Re: Die Kraken ab 2021
« Antwort #47 am: 23. Oktober 2021, 20:35:43 »
Danke für die Ausführungen leeroy. Nachvollziehbar einerseits, aber dennoch hätte ich ABB gerne mal eine richtige Chance zugetraut

Offline leeroy kincaid

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2924
  • Ansehen: +109/-11
  • detroit red wings
Re: Die Kraken ab 2021
« Antwort #46 am: 23. Oktober 2021, 09:35:23 »
zum zeitpunkt des claims hatten die kraken durch covid platz im roster und abb war aufgrund seiner ahl-stats, ein guter versuch und test. nur leider hat sich auch an der westküste gezeigt, dass abb in der nhl nicht funzt. jetzt ist der roster der kraken wieder voll und ab mit ihm auf den waiver und back2tamba. der vertrag von abb ist  jetzt auch nicht vorteilhaft, um ihn als ahl/standby spieler zu behalten.
"There's some donkey in Denver..." Big Bert

Offline Ovechkin_8

  • Sophomore
  • **
  • Beiträge: 165
  • Ansehen: +5/-0
Re: Die Kraken ab 2021
« Antwort #45 am: 23. Oktober 2021, 09:19:19 »
Wieso wurde ABB geclaimed und nun wieder gewaived?

Offline Sabres90

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 16847
  • Ansehen: +318/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Die Kraken ab 2021
« Antwort #44 am: 13. September 2021, 05:54:56 »
Ryan Donato auch noch für 1 Jahr nach Seattle!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11567
  • Ansehen: +192/-31
Re: Die Kraken ab 2021
« Antwort #43 am: 07. August 2021, 19:00:05 »
Ex Sabres Will Borgen, der beim Expansions Draft von Seattle ausgewählt wurde, erhält bei den Kraken einen Vertrag bis 2023 mit nem Caphit von 900.000$!

Hab ich nicht verstanden. Von wem will sich Seattle 900.000$ borgen? :confused: :gruebel: :lol:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline Sabres90

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 16847
  • Ansehen: +318/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Die Kraken ab 2021
« Antwort #42 am: 07. August 2021, 15:49:23 »
Für 1 Jahr und 1.5 Mio $ landet Marcus Johansson nun auch bei den Kraken!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline Sabres90

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 16847
  • Ansehen: +318/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Die Kraken ab 2021
« Antwort #41 am: 06. August 2021, 09:11:18 »
Ex Sabres Will Borgen, der beim Expansions Draft von Seattle ausgewählt wurde, erhält bei den Kraken einen Vertrag bis 2023 mit nem Caphit von 900.000$!

Bin gespannt, wie der Kerl sich dort entwickelt :up:
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline Sabres90

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 16847
  • Ansehen: +318/-26
  • Buffalo, Chicago, Duncan Keith, Pekka Rinne
Re: Die Kraken ab 2021
« Antwort #40 am: 02. August 2021, 05:14:11 »
Der Vertrag mit Grubauer wurde seitens der NHL abgelehnt, weil das Gehalt im ersten Jahr bei Grubauer zu hoch ist! Der Vertrag muss jetzt neu strukturiert werden und dann wieder der NHL vorgelegt werden!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline True-Blue

  • Platin 2022
  • *
  • Beiträge: 3298
  • Ansehen: +81/-0
Re: Die Kraken ab 2021
« Antwort #39 am: 22. Juli 2021, 21:24:01 »
Tja, da haben sie wohl tatsächlich bewusst gewisse Spieler liegen lassen... :grins:

Offline Decki

  • Elite
  • ***
  • Beiträge: 4136
  • Ansehen: +44/-2
  • Eishockey, Fußball, NBA, MLB
Re: Die Kraken ab 2021
« Antwort #38 am: 22. Juli 2021, 21:22:51 »
Es ist ja nicht auszuschließen, dass Seattle Trades mit Teams gemacht hat, um bestimmte Spieler nicht zu picken. Die Trades können aber erst heute ab 19 Uhr unserer Zeit nach Aufhebung des Roster-Freeze finalisiert werden.

Also ich warte immer noch auf was spannendes  :popcorn: :grins:
Moves like Jagr