Autor Thema: Allgemeine Dinge über die NHL  (Gelesen 225978 mal)

Offline Finwe

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 801
  • Ansehen: +22/-3
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #587 am: 29. November 2013, 16:06:52 »
Den 2nd Assist finde ich ehrlich gesagt großartig. Ich finde in vielen Fällen ist nicht nur der letzte Pass entscheidend. Da finde ich es schon schön, wenn auch der Aufbau gewürdigt wird.

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11357
  • Ansehen: +177/-31
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #586 am: 29. November 2013, 16:02:46 »
Och, da fallen mir 1 paar noch dämlichere 1, z.B. der 2nd Assist... :zwinker:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man k1e hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline GermanNuck

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1137
  • Ansehen: +32/-0
    • 5 plus Spieldauer
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #585 am: 29. November 2013, 14:56:23 »
Wer sich heute noch Plus/Minus-Werte anschaut, dem ist wohl nicht mehr zu helfen...  :pillepalle:

Zusammen mit Siegen und GAA der Torhüter so ziemlich das dämlichste an Statistiken, die noch verwendet werden...
5 Plus Spieldauer - #fancystats für Deutschland

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10687
  • Ansehen: +157/-7
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #584 am: 29. November 2013, 14:31:01 »
interessante Ansicht ... wäre ne Überlegung wert

Trevor Daley doesn't think highly of plus-minus ratings.

"I think it plays a huge role in not wanting to take risks, and I think that just slows everything down," Daley said. "If you're out there and worried about taking a minus, it makes you think too much. If you get a minus early in the game, it makes you think too much. Honestly, if you want to add more scoring and open up the game, you should just take out plus-minus. I think it makes that much difference." In case you were wondering, Daley has a plus-7 rating in his last eight games. He has five points and a plus-1 rating in 23 matches this campaign."

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11357
  • Ansehen: +177/-31
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #583 am: 27. November 2013, 16:17:25 »
Phoenix ist schon da... :grins:
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man k1e hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline The Captain

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2284
  • Ansehen: +16/-1
  • 1.) NY Rangers 2.) Edmonton Oilers
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #582 am: 27. November 2013, 15:32:04 »
Oh Gott, nicht noch mehr Teams ... dann lieber so einen Schrott wie Nashville, Columbus und Phoenix in die Wüste schicken.
1928,1933,1940,1994

Offline GermanNuck

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1137
  • Ansehen: +32/-0
    • 5 plus Spieldauer
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #581 am: 27. November 2013, 15:25:06 »
Die Spieler bekommen direkt davon nichts ab. Aber es soll in den Gesamt Einnahmen der Teams dann mit eingerechnet werden, wie ich gehört habe. Und damit würde es dann auch zur Berechnung gegen den Gesamt CAP herangezogen werden. Wovon die Spieler ja über die "Hintertür" auch etwas profitieren würden.  :zwinker:

Nope, der Salary Cap setzt sich aus dem Spieleranteil der HRR zusammen, also sämtlich Eishockey-bedingten Einnahmen. Expansion Fee würde behandelt wie ein Mietertrag aus ner Arena. Hat nichts mit Hockey zu tun und deswegen bekommen die Spieler davon nix.

Wenn Quebec City ein erfolgreiches Team stellt (was wohl sehr wahrscheinlich wäre) und damit dann die durchschnittlichen Einnahmen der NHL weiter erhöht, dann würden die Spieler davon profitieren, aber von der Expansion Fee sehen die nichts!
5 Plus Spieldauer - #fancystats für Deutschland

Offline Jake The Rat

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 11357
  • Ansehen: +177/-31
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #580 am: 27. November 2013, 14:49:01 »
Nicht unbedingt, denn die höhere Klasse im Westen =t die grössere Masse im Osten mehr als aus. Mit 50% ist man im Osten 8er, im Westen 12er. :rolleyes:  Es ist im Osten leichter, in die Playoffs zu kommen, als im Westen. Das wird sich in absehbarer Zeit auch nicht ändern, denn die westlichen Kellerkinder wie EDM haben mehr Potential nach oben als die östlichen wie BUF.  Trotzdem glaube ich, dass über kurz oder lang 1e Expansion kommt.
Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man k1e hat.
(Wilhelm Busch)
CETERVM CENSEO CHICAGINEM ESSE DELENDAM

Offline evil.hEiNz

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1242
  • Ansehen: +53/-3
  • Perkele!
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #579 am: 27. November 2013, 09:14:05 »
Denke mal, Expansion wird kommen. Clubs lassen sich 200-500 Mio "gratis" nicht entgehen...
Der Fakt, dass im Westen zwei Teams weniger spielen als im Osten hat das aber schon vorher verraten, oder? :zwinker:

Offline Eishockeyreisen

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10190
  • Ansehen: +30/-3
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #578 am: 27. November 2013, 04:42:44 »
Mal ganz nebenbei (hab ich heute aufgeschnappt):
Eine eventuell anfallende Expansion Fee würde nicht als HRR (hockey related revenue) gelten und würde somit direkt an alle Clubs ausgezahlt, die Spieler bekämen davon nichts. Denke mal, Expansion wird kommen. Clubs lassen sich 200-500 Mio "gratis" nicht entgehen...

Die Spieler bekommen direkt davon nichts ab. Aber es soll in den Gesamt Einnahmen der Teams dann mit eingerechnet werden, wie ich gehört habe. Und damit würde es dann auch zur Berechnung gegen den Gesamt CAP herangezogen werden. Wovon die Spieler ja über die "Hintertür" auch etwas profitieren würden.  :zwinker:
Was der Zitronenfalter tut nicht die Zitrone falten? Und der Käsebohrer hat nicht den Bohrer für die Löcher im Käse dabei? Also das hätte ich wirklich nicht gedacht.............Wenn Probleme dann sage dir einfach 555 auf Thailändisch

Online parise

  • Spieler des Jahrhunderts
  • *****
  • Beiträge: 10687
  • Ansehen: +157/-7
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #577 am: 26. November 2013, 21:20:14 »
eben..das steht nur was von Canada. Ich glaube, sie wissen gar nicht, dass in Europa und speziell in D NHL geschaut wird. D verbinden sie bestimmt immer noch nur mit Onkel Adolf und Bier/Bratwurst. :P

rogers hat ja auch "nur" die rechte für den kanadischen markt, wenn ich das richtig verstehe ... somit kann uns das eigentlich total egal sein

Offline GermanNuck

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1137
  • Ansehen: +32/-0
    • 5 plus Spieldauer
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #576 am: 26. November 2013, 19:57:41 »
Mal ganz nebenbei (hab ich heute aufgeschnappt):
Eine eventuell anfallende Expansion Fee würde nicht als HRR (hockey related revenue) gelten und würde somit direkt an alle Clubs ausgezahlt, die Spieler bekämen davon nichts. Denke mal, Expansion wird kommen. Clubs lassen sich 200-500 Mio "gratis" nicht entgehen...
5 Plus Spieldauer - #fancystats für Deutschland

Offline le_affan

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1196
  • Ansehen: +129/-0
    • leaffan.net
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #575 am: 26. November 2013, 19:32:24 »
Ach, ich glaube nicht, dass sie es abschaffen werden. Nur die Konditionen könnten sich natürlich ändern. Und dass nicht unbedingt zum Guten. Deshalb hoffe ich ja, dass es so eine Nische ist, um die sich Rogers nicht gleich von Anfang an kümmert und erst einmal so belässt, wie es bisher ist.
Shoot pucks and make points.

Online #500

  • All Star
  • ****
  • Beiträge: 5848
  • Ansehen: +78/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #574 am: 26. November 2013, 16:51:29 »
Im Artikel steht ja, dass Rogers das Gamecenter in Kanada selber weiterführen wird. Wäre jetzt interessant zu wissen, was für Europa gilt. Hoffe ja ein bisschen, dass das nicht so ein Riesengeschäft ist und deshalb alles bleibt, wie es ist. Hätte keine Lust, zu einem anderen Internetanbieter (Ist Rogers mit irgendeinem der hiesigen verbunden?) wechseln zu müssen, nur um weiter ein paar Spiele NHL gucken zu können...
eben..das steht nur was von Canada. Ich glaube, sie wissen gar nicht, dass in Europa und speziell in D NHL geschaut wird. D verbinden sie bestimmt immer noch nur mit Onkel Adolf und Bier/Bratwurst. :P
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

Offline le_affan

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1196
  • Ansehen: +129/-0
    • leaffan.net
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #573 am: 26. November 2013, 15:18:06 »
Mal schauen, ob NHLGamecenter dann noch gibt.  :gruebel:

Im Artikel steht ja, dass Rogers das Gamecenter in Kanada selber weiterführen wird. Wäre jetzt interessant zu wissen, was für Europa gilt. Hoffe ja ein bisschen, dass das nicht so ein Riesengeschäft ist und deshalb alles bleibt, wie es ist. Hätte keine Lust, zu einem anderen Internetanbieter (Ist Rogers mit irgendeinem der hiesigen verbunden?) wechseln zu müssen, nur um weiter ein paar Spiele NHL gucken zu können...
Shoot pucks and make points.