Autor Thema: Allgemeine Dinge über die NHL  (Gelesen 139684 mal)

Offline diego

  • Prospect
  • *
  • Beiträge: 5
  • Ansehen: +0/-0
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1246 am: 09. April 2017, 11:21:54 »
:zwinker: liegt also einfach daran, dass die Leafs noch 1 Spiel weniger haben als Boston!

Ah ok Danke.

Zitat
The greater number of games won, excluding games won in the Shootout

Ohne die Siege in Verlängerung. Das war mir vorher auch nicht so bekannt.

« Letzte Änderung: 09. April 2017, 11:23:46 von diego »

Offline Sabres90

  • Platin 2016
  • *
  • Beiträge: 14297
  • Ansehen: +222/-26
  • Best Teams: Buffalo Sabres + Chicago Blackhawks
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1245 am: 09. April 2017, 11:15:43 »
Zitat
If two or more clubs are tied in points during the regular season, the standing of the clubs is determined in the following order: The fewer number of games played (i.e., superior points percentage).The greater number of games won, excluding games won in the Shootout. This figure is reflected in the ROW column. The greater number of points earned in games between the tied clubs. If two clubs are tied, and have not played an equal number of home games against each other, points earned in the first game played in the city that had the extra game shall not be included. If more than two clubs are tied, the higher percentage of available points earned in games among those clubs, and not including any "odd" games, shall be used to determine the standing. The greater differential between goals for and against for the entire regular season. NOTE: In standings a victory in a shootout counts as one goal for, while a shootout loss counts as one goal against.

 :zwinker: liegt also einfach daran, dass die Leafs noch 1 Spiel weniger haben als Boston!
:huldigung:#2 Duncan Keith :huldigung:

Offline diego

  • Prospect
  • *
  • Beiträge: 5
  • Ansehen: +0/-0
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1244 am: 09. April 2017, 10:47:54 »
Mal eine Frage zur aktuellen Tabelle.

z.Zt. sind die Leafs 3ter in der Division obwohl Punktgleich mit Boston. ich dachte bei Punktgleichheit entscheidet
die Mehrzahl der gewonnenen Spiele. Ist dem nicht so?

1y-Montréal 82 47 26 9 103 44 226 200 +26 24-12-5 23-14-4 3-2 6-3-1
2x-Ottawa 81 44 27 10 98 38 210 210 0 22-11-8 22-16-2 6-4 5-3-2
3x-Toronto 81 40 26 15 95 39 249 239 +10 21-12-7 19-14-8 1-8 7-3-0
4x-Boston 82 44 31 7 95 42 234 212 +22 23-17-1 21-14-6 2-3 6-3-1

Offline The Captain

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1971
  • Ansehen: +16/-1
  • 1.) NY Rangers 2.) Edmonton Oilers
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1243 am: 07. April 2017, 00:27:13 »
Die Rags werden in den Playoffs dieses Jahr gar nichts reißen. Zur Zeit überzeugt irgendwie gar nichts. Weder Angriff, Verteidigung, noch der Torhüter... Will gar nicht wissen wie die Bilanz der letzten 20 Spiele ist.
1928,1933,1940,1994

Offline parise

  • Silber 2016
  • *
  • Beiträge: 8851
  • Ansehen: +146/-7
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1242 am: 06. April 2017, 17:21:19 »
das stimmt natürlich, man wird alzner und co nachtrauern, kann aber hoffen, dass bowey und co die lücken mittel-/langfristig füllen ... die caps haben es dann doch meistens geschafft, regelmmäßig vorne raus auch zu ziehen und nicht alle ihre 1sts und 2nds zu verjagen - das muss halt auch angemerkt sein  :up: für die rangers spricht, dass sie es imemr wieder schaffen, aufgrund ihres standortes den einen oder anderen jungen spieler nach NY zu locken, wie es ja bei vesey war  :up:

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2195
  • Ansehen: +48/-0
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1241 am: 06. April 2017, 17:02:09 »
die rangers sind das seit jahren und es kommt dabei auch kein titel raus  :devil: :devil: :devil: :grins: :grins: :grins: :lol: :lol: :lol:
Wie wir alle mitbekommen haben. Außerdem muss man es auch erstmal schaffen, so konstant gut zu sein, dass man immer all-in gehen kann... :augenzwinkern: :grins:
Unterschied zu den Rangers ist, dass der Einschnitt aufgrund des Caps für Washington nach dieser Saison wohl noch heftiger sein wird...

Offline parise

  • Silber 2016
  • *
  • Beiträge: 8851
  • Ansehen: +146/-7
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1240 am: 06. April 2017, 16:18:27 »
Zumindest dürfte es danach ungleich schwieriger werden. Mehr "All-In" wie die Caps diese Saison geht ja eigentlich nicht mehr...

die rangers sind das seit jahren und es kommt dabei auch kein titel raus  :devil: :devil: :devil: :grins: :grins: :grins: :lol: :lol: :lol:

Offline Marces23

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 570
  • Ansehen: +4/-8
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1239 am: 06. April 2017, 14:20:50 »
Bisher hatten die Pens und die Rangers immer was dagegen... :grins:

bis jetzt ja, aber iwann wirds enden, und heuer sind die Chancen echt groß, aber das heißt dann das die Pens fliegen müssen, des will ich aber nicht  :grins: also müssen se sich noch bisschen gedulden  :devil: ne spaß, heuer werden se glaub ich weit kommen, leider  :brech:
Evgeni Malkin <3

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2195
  • Ansehen: +48/-0
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1238 am: 06. April 2017, 14:03:26 »
bin gespannt, aber iwann muss es ja mal fürs eastern final reichen :D
Bisher hatten die Pens und die Rangers immer was dagegen... :grins:

Offline Marces23

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 570
  • Ansehen: +4/-8
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1237 am: 06. April 2017, 13:17:12 »
Zumindest dürfte es danach ungleich schwieriger werden. Mehr "All-In" wie die Caps diese Saison geht ja eigentlich nicht mehr...

bin gespannt, aber iwann muss es ja mal fürs eastern final reichen :D
Evgeni Malkin <3

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2195
  • Ansehen: +48/-0
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1236 am: 06. April 2017, 12:42:52 »
aber mal ehrlich, dieses Jahr muss Washington doch ins Cup Finale? Alles andere is doch ne entäuschung oder seh ich das falsch?
Zumindest dürfte es danach ungleich schwieriger werden. Mehr "All-In" wie die Caps diese Saison geht ja eigentlich nicht mehr...

Offline The Captain

  • Veteran
  • ***
  • Beiträge: 1971
  • Ansehen: +16/-1
  • 1.) NY Rangers 2.) Edmonton Oilers
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1235 am: 06. April 2017, 12:05:02 »
Bisher war die reguläre Saison noch nie das Problem für WSH... Auffällig ist, das Ovi Punkteproduktion eher unauffällig ist, was aber nicht heißen soll, das er eine schlechte Saison hatte. Vielleicht wurde er einfach nur für die Playoffs geschont.
1928,1933,1940,1994

Offline Marces23

  • Profi
  • **
  • Beiträge: 570
  • Ansehen: +4/-8
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1234 am: 06. April 2017, 11:57:15 »
aber mal ehrlich, dieses Jahr muss Washington doch ins Cup Finale? Alles andere is doch ne entäuschung oder seh ich das falsch?
Evgeni Malkin <3

Offline True-Blue

  • Core Player
  • ***
  • Beiträge: 2195
  • Ansehen: +48/-0
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1233 am: 04. April 2017, 12:52:38 »
... und deswegen veranstaltet man solche Turniere wie World Cup of Hockey.....  :wand: :wand: :wand:
Tja, das ist genau das was ich versucht habe zu erklären: Wenn schon viele Spiele, dann muss es sich aus Sicht der NHL auszahlen. Anscheinend hat man von einem World Cup of Hockey mehr, wie von Olympischen Spielen. Das mag vor allem damit zusammenhängen, dass die NHL keine Bildrechte an den olympischen Spielen hat.
Es gibt noch einen weiteren Unterschied: Beim World Cup of Hockey fehlen die Spieler, wenn sie sich schwerer verletzen, ab Beginn der Saison und die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass sie während der Saison zurückkehren können. Bei den olympischen Spielen im Februar besteht die Gefahr, dass verletzte Spieler für die wichtigste Saisonphase + Playoffs nicht zur Verfügung stehen. Ebenso entfallen beim Worldcup die Reisezeiten und die Zeitumstellung. Man kann es also nicht 1 zu 1 vergleichen... :augenzwinkern:

Offline #500

  • Elite
  • ***
  • Beiträge: 4925
  • Ansehen: +74/-10
  • Detroit Red Wings
Re: Allgemeine Dinge über die NHL
« Antwort #1232 am: 04. April 2017, 12:45:22 »
Es gibt sicherlich Leute im Board of Governors, deren Stimme mehr Gewicht hat wie andere. Das ist in jedem Gremium der Welt so. Dieses Gewicht muss man sich aber auch verdienen, bzw. erarbeiten.
Ich finds nur etwas unfair den anderen 28 Teameigner gegenüber, jetzt zu suggerieren, sie würden nach der Pfeife der drei tanzen. Jedes Team hat eine Stimme und wenn drei dagegen sind und 28 dafür, dann wäre es nicht so gekommen.
Mal ganz davon abgesehen, dass ich die Argumente beider Seiten durchaus nachvollziehen kann. Vor allem die Anzahl der Spiele und die Belastung für einzelne Spieler ist schon ordentlich. Unfair finde ich den Vorwurf in Richtung NHL, sie würde nur nach wirtschaftlichen Interessen gehen. Im Jahr 2017 unterliegen ALLE Profi-Sportligen der Welt wirtschaftlichen Interessen! Und auch bei Olympia geht es nur noch vordergründig um den olympischen Gedanken. In Wirklichkeit sind auch die olympischen Spiele nur noch eine reine Geldmaschine, bei der es zu aller erst um wirtschaftliche Interessen geht. Deswegen ist das IOC ja jetzt nicht erfreut, dass die NHL nicht teilnimmt. Es wird zwar immer von einer Entscheidung gegen die Fans gesprochen, in Wirklichkeit hätte sich aber Olympia mit NHL-Spielern für wesentlich besser vermarkten lassen können wie ein Olympia ohne NHL-Spieler. Darum geht's doch auf beiden Seiten. Wahrer Verlierer dabei sind die Fans und die Spieler, die bei Olympia spielen wollen...

... und deswegen veranstaltet man solche Turniere wie World Cup of Hockey.....  :wand: :wand: :wand:
Wer arbeitet, macht Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.