Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Nordamerikanische Ligen / Re: Memorial Cup 2017
« Letzter Beitrag von le_affan am Heute um 02:58:06 »
Es scheint die dritte Nacht in Folge einen Kantersieg zu geben. Seattle (vorgestern 1-7 gegen Windsor) im zweiten Drittel 0-6 zurück gegen Saint John. Also, mit Toren wird hier nicht gegeizt.
2
Nordamerikanische Ligen / Re: Memorial Cup 2017
« Letzter Beitrag von le_affan am Gestern um 10:02:45 »
Mäh, da habe ich mir wohl das falsche Spiel ausgesucht, um verfrüht einzuschlafen.  :disappointed:

Egal, sieht ja so aus, als ob die Nacht zum Donnerstag, wenn sich Erie und Windsor gegenüber stehen, die zu sein scheint, welche man nicht verschlafen sollte.
3
Nordamerikanische Ligen / Re: Memorial Cup 2017
« Letzter Beitrag von parise am Gestern um 03:41:36 »
sea dogs wirken etwas müde und "etwas" überfordert mit erie - anscheinend bewahrheitet sich der ruf der Q, als defensivschwächste liga, erneut - doch etwas überrascht wie klar das da abgeht aber gut, so geht das manchmal  :grins:
4
Nordamerikanische Ligen / Re: Memorial Cup 2017
« Letzter Beitrag von Steffen am 22. Mai 2017, 19:42:02 »
Hab das Spiel nicht gucken können, aber es klingt nach einer Parallel zum Erie Spiel.

Stimme ich dir zu Martin, ich erinnere mich noch als London Ausrichter war und sie früh in den Playoffs die Segel streichen mussten, war trotz der Besetzung mit Domi, Dvorak und Marner lief nicht mehr viel los im Memorial Cup. Sollten die Otters heute Nacht gewinnen kommt es schon zum Knaller mit den Spitfire am Mittwoch.
5
Nordamerikanische Ligen / Re: Memorial Cup 2017
« Letzter Beitrag von parise am 22. Mai 2017, 08:40:03 »
Das dritte Spiel geht ordentlich los. Seattle erst nach elf Minuten mit dem ersten Schuss auf das Tor der Spitfires. Die ihrerseits haben mit zehn Schüssen schon drei Tore gemacht. Da hat die Pause nach dem Playoff-Aus wohl doch etwas gebracht. :ee:

ja - das is immer totales hoffen - manchmal ist der lange  lay-off ein wahrer fluch, manchmal bringt es den teams defintiv was - heuer ist wohl zweiteres richtig  :grins:
6
Alles andere rund ums Eishockey / Re: WM 2017
« Letzter Beitrag von ACDCseit1973 am 22. Mai 2017, 02:22:12 »
coole wm - fand auch die sache mit 2 spielorten absolut ok, zuschauerzahlen waren prima, auch wenn ich NIE verstehen werde, wie das spiel GER vs CAN nicht ausverkauft werden konnte - nunja, aber insgesamt eine gute sache  :up:
Die Karten waren einfach zu teuer. Der Oberrang war heute nahezu komplett leer. Wie die auf eine Zuschauerzahl von 17.000 kommen, ist mir ein Rätsel. Da waren mindestens 5.000 freie Plätze.
7
Nordamerikanische Ligen / Re: Memorial Cup 2017
« Letzter Beitrag von le_affan am 22. Mai 2017, 01:38:53 »
Das dritte Spiel geht ordentlich los. Seattle erst nach elf Minuten mit dem ersten Schuss auf das Tor der Spitfires. Die ihrerseits haben mit zehn Schüssen schon drei Tore gemacht. Da hat die Pause nach dem Playoff-Aus wohl doch etwas gebracht. :ee:
8
Alles andere rund ums Eishockey / Re: WM 2017
« Letzter Beitrag von OA-AO am 22. Mai 2017, 00:19:19 »
doch - stand jetzt ist sie besser, weil eben die "wichtigsten" akteure dort spielen und diese eben auch bei dieser WM den unterschied gemacht haben ...

Lassen wir's einfach, Martin. :schnarch: Du schaust dir ein Turnier an, ich schaue mir viele an. Die Gesamtstatistiken mit hoeherem "n" (also Anzahl der Stichproben) sind aussagekraeftiger, simple mathematische Wahrheit. :up: Und nochmal zu deiner (hoffentlich endgueltigen :rolleyes:) Beruhigung: ich habe nie bestritten, dass die NHL die beste Liga der Welt ist, denn das ist sie. Sie ist nur nicht Lichtjahre entfernt, mein Freund. :augenzwinkern:
9
Alles andere rund ums Eishockey / Re: WM 2017
« Letzter Beitrag von parise am 22. Mai 2017, 00:14:16 »
doch - stand jetzt ist sie besser, weil eben die "wichtigsten" akteure dort spielen und diese eben auch bei dieser WM den unterschied gemacht haben ... aber auch congrats an shipa, breadman und co - am ende ist es auch bezeichnend, dass der NHL-lastigste schwedische kader aller zeiten dann den titel holt und kanada den threepeat versaut  :grins: :grins:

coole wm - fand auch die sache mit 2 spielorten absolut ok, zuschauerzahlen waren prima, auch wenn ich NIE verstehen werde, wie das spiel GER vs CAN nicht ausverkauft werden konnte - nunja, aber insgesamt eine gute sache  :up:
10
Alles andere rund ums Eishockey / Re: WM 2017
« Letzter Beitrag von OA-AO am 22. Mai 2017, 00:10:31 »
Defensiv & Goalie-technisch waren beide absolut auf Augenhoehe, aber Schweden hatte fuer mich einfach mehr vom Spiel. Und wie gesagt: dieser 1-1-Treffer haette niemals fallen duerfen, weil diese Strafe ein halbwegs normaler Schiri nicht gibt. So waer's halt ein Shutout fuer King Henrik geworden. :cool:

@parise: Wegen deinem KHL-NHL-Argument: ja, dieses Jahr war's unbestritten so, dass 2 der NHL-lastigsten Teams im Finale standen. Und beispielsweise 2010, 2011, 2012, 2013 & 2014 war es nicht so... Was ist jetzt damit bewiesen? Genau, Null-Komma-Nix, was etwaige Vorteile der NHL angeht. :grins:
Seiten: [1] 2 3 ... 10